EXP_Australien_Header
© Experiment e.V.

Experiment e.V. | Australien

Australien mit Experiment e.V.

Bewerbungskriterien für dieses Schüleraustauschprogramm

Seit über 85 Jahren vermittelt die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. interkulturelle Begegnungen in Deutschland und weltweit. Neben Schüleraustauschprogrammen bietet Experiment e.V. auch Ferienprogramme, Freiwilligendienste und Praktika im Ausland sowie Gastfamilienprogramme in Deutschland an.

Angebot im Überblick:

  • Dauer: 3 Terms
  • Start: Juli 2022
  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Weitere Angebote in Australien: 1, 2, 3 oder Schuljahr (4 terms) mit Wahlmöglichkeit oder Schuljahr und Schulhalbjahr ohne Wahlmöglichkeit.

Wir empfehlen eine Bewerbung bis zum 1. Februar (Sommerausreise) bzw. 1. August (Winterausreise). Grundsätzlich ist auch noch eine spätere Bewerbung möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Schüleraustausch in Australien mit Experiment e.V.

Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal.

Voraussetzung ist der Besuch einer weiterführenden Schule bis zur Ausreise sowie gute allgemeine schulische Leistungen. Bewerber*innen sollten Spaß daran haben, von ihrem Leben in Deutschland zu berichten und ihre eigene Kultur im Gastland zu vermitteln. Grundkenntnisse in der Landessprache werden erwartet.

Dieses Angebot beinhaltet eine Schulwahl entweder an der Sunshine Coast, Goldcoast, in den Städten Brisbane und Cairns (ab 14 Jahren) oder an der Central oder Fraser Coast (ab 15 Jahren). Experiment e.V. bietet auch einen günstigeren Austausch in Australien ohne Wahlmöglichkeit für ein Schul(halb)jahr.

EXP_Australien_1
© Experiment e.V.

Programmverlauf

  • Es ist möglich, sich zunächst für mehrere Programmländer zu bewerben, wobei die Zusage nach einem persönlichen Kennenlerngespräch immer für das Wunschland erfolgt.
     
  • Im Programmpreis enthalten sind ein 4-tägiges Vorbereitungsseminar einige Wochen vor Ausreise sowie ein 3-tägiges Nachbereitungsseminar einige Wochen nach Rückkehr. Beide Seminare werden von geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern*innen von Experiment e.V. durchgeführt, die selber an einem Schüleraustausch teilgenommen haben. So wird sichergestellt, dass der Austausch eine nachhaltige Erfahrung darstellt.
     
  • An allen Schulen unterstützen persönliche Ansprechpartner der International Departments die Austauschschülerinnen und -schüler. Es gibt eine Vielzahl von Reiseangeboten der Partnerorganisation bzw. der Gastschulen: Von Outback-Safaris über Reisen nach Sydney oder Cairns bis hin zu Trips nach Fraser Island oder ins Northern Territory.

Finanzierungsmöglichkeiten

Als gemeinnütziger Verein möchte Experiment e.V. allen Schülern*innen unabhängig von ihrer finanziellen Situation einen Austausch ermöglichen. Der vereinseigene Stipendienfonds ist mit 85.000 Euro außergewöhnlich hoch. Daraus werden (Teil-)Stipendien bis 2.000 Euro vergeben, aber auch Stipendien zu den Themen Social Media, Nachhaltigkeit und Europa sind möglich. Eine Übersicht aller möglichen Fördermöglichkeiten, finden Sie hier: Stipendienmöglichkeiten bei Experiment e.V.

Weitere Informationen zu dieser Organisation gibt es auf ihrer Webseite.

Leistungen
Flug und Versicherung
Hin- und Rückflug
Begleiteter Gruppenflug
Gruppenflug
Versicherungspaket
Seminare
Vorbereitung
Nachbereitung
Orientierungstreffen im Gastland
Rabatte
Rabatt bei Benennung einer Gastfamilie
Rabatt eigene Aufnahme
Geschwisterrabatt
Weitere Leistungen
Stipendienchancen
Alumni-Netzwerk
Wahlmöglichkeiten (gegen Aufpreis)

Bewertungen ehemaliger Teilnehmender dieses Schüleraustauschprogramms

Hier findest Du echte Bewertungen ehemaliger Teilnehmender dieses Austauschprogramms. Weitere Informationen zu unseren Richtlinien.

Luisa, 19.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Ich habe von September 2013 bis Juni 2014 9 Monate bei einer Gastfamilie in Hervey Bay an der Ostküste Australiens gelebt. Dort bin ich zur Urangan State High School gegangen, die Betreuung durch die internationale Klasse, in der man sich ein Mal in der Woche trifft und Hilfe für alle Aufgaben und Angelegenheiten bekommt war sehr gut. 

Luca, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Mein Jahr in Australien war aufregend und wunderbar. Ich empfehle jedem der die Möglichkeit hat ein Austauschkahr dort zu verbringen diese Chance zu nutzen. Ich habe mich in die wunderbar freundliche Gesellschaft wirklich schnell eingelebt und ein zweites Zuhause gefunden. Nicht nur die Menschen dort sind sehr aufgeschlossen und nett sonder noch dazu ist das Land auch noch sehr divers, interessant und absolut sehenswert. Experiment hat mich bei meiner Reise sehr gut unterstützt und ich kann sie absolut weiterempfehlen. 

Eva, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Meine 6 Monate in Australien waren auf jeden Fall ein Erlebnis, wenngleich sehr gemischt. Die Schule in der Stadt, die ich mir ausgesucht habe, schien Schwierigkeiten zu haben, geeignete Gastfamilien zu finden, sodass ich eine zugeteilt bekam, in der ständig Streit herrschte, die mir nicht erlaubte, allein das Haus zu verlassen und wo ich außerdem keine Freunde einladen durfte. Aus Deutschland von Experiment erfuhr ich leider überhaupt keine Unterstützung und auch auf australischer Seite gab man mir duchgehend das Gefühl, ich sei das Problem, sodass es mich geschlagene 3 Monate kostete, die Verantwortlichen vor Ort davon zu überzeugen, dass der Aufenthalt in der Gastfamilie für mich überhaupt nicht schön und ich sehr unglücklich war. Nachdem über die Hälfte meines Aufenthaltes bereits vorbei war, durfte ich in eine andere Familie umziehen. Sie haben mich aufgenommen, weil ich ihnen leid tat und nicht unbedingt, weil sie unbedingt einen Austauschschüler haben wollten. Infolgedessen waren sie zwar wahnsinnig nett und warmherzig, aber unsere Leben liefen so nebeneinander her und alle Erfahrungen, die ich neben der Schule gemacht habe, basierten ausschließlich auf Eigeninitiative.

Franziska, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich hatte eine Mega Zeit in Australien, viel erlebt und gesehen. Dies lag aber vor allem an meiner eigenen Initiative, denn meine Gastfamilie war zwar super nett, aber beruflich leider sehr eingeschränkt, was gemeinsame Unternehmungen unmöglich gemacht hat. Das war zwar schade, aber ich hab mir das einfach selbst organisiert und bin dann mit Freunden rumgefahren und hab mir wunderschöne Orte gesehen. 

Meine Schule hatte nur ungefähr 10 europäische Austauschschüler, ich war die einzige Deutsche und auch die einzige Austauschschülerin in meinem Jahrgang- ich war also gezwungen mir Freunde zu suchen. 

Den einzigen Tipp den ich habe- seid offen und erwartet nicht zu viel :))

Maxie, 10.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ich habe mit Experiment e.V. ein gesamtes Schuljahr Down Under verbracht.

Fernab von den kulturellen Zentren Melbourne und Sydney habe ich den australischen Alltag an einer High School in einer Kleinstadt im Nordosten des Landes genossen. Meine Gastfamilie war sehr unternehmungslustig und ermöglichte mir die authentischsten Erfahrungen: ein Wochenende Camping beim Rodeofestival, ein paar Nächte mitten im Daintree Rainforest und natürlich ein Besuch der Metropole Sydney sind nur Ausschnitte eines wahnsinnig ereignisreichen Jahres.

Aber auch der Alltag wurde nicht langweilig. Die Schule wurde von nur 20 International Students besucht, sodass ich mich schnell mit den Aussies anfreundete. Das Bildungssystem bietet viel mehr Freiheiten und so konnte ich mich in Drama, Music Performance und Fitness ausprobieren.

Die Organisation durch Experiment e.V. lief einwandfrei. Als mich kurz vor Abflug einige Zweifel plagten, konnte ich mich an einen der Teamer vom Vorbereitungsseminar wenden. Dank seines Zuspruches bin ich dann doch wie geplant in Australien gelandet.

(Am Nachbereitungsseminar konnte ich aufgrund meines Minijobs leider nicht teilnehmen, deswegen die Enthaltung in der Bewertung.)

Aufgrund meiner überaus positiven Erfahrung kann ich Experiment e.V. allen Fernwehlern nur wärmstens empfehlen!

Clara, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Mein Auslandsaufenthalt in Australien für circa 6 Monate war die unvergesslichste und aufregenste Zeit meines Lebens. All die positiven und einzigartigen Erfahrungen habe ich auch Experiement mit zuverdanken, da die Planung und Organisation vor, während und nach meinem Aufenthalt in Australien immer super war und ich immer einen Ansprechpartner hatte, falls ich ihrgendwelche Fragen oder Probleme hatte. Ich kann einen Auslandsaufenthalt mit Experiement nur empfehlen, da sowohl die Geschäftsstelle als auch die Teamer vom Vorbereitungs- und Nachbereichtungsseminar sehr nett, hilfsbereich und offen sind.

 

 

Ida, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Jeder der die Chance zu einem Austauschaufenthalt hat sollte diese ergreifen! Ich habe in meiner Zeit im Ausland so viel gelernt! Ich habe mich weiterentwickelt und meine Grenzen und Fähigkeiten etwas erweitert. Ich würde mich definitiv immer wieder dafür entscheiden ins Ausland zu gehen!

Moritz , 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Sehr gute Erfahrungen gemacht. Nur zu empfehlen!


Bewerte Deinen Schüleraustausch

Gib hier deine Daten und deinen Freischaltungscode ein. Du hast noch keinen Code? Dann wende dich an die Organisation, mit der du im Ausland warst.



Bitte hier nur den Vornamen angeben (wird ausgespielt).
Bitte hier nur den Nachnamen eintragen (wird nicht ausgespielt).
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar.
Bitte die Jahreszahl des Programmes eintragen (z.B. 2018).
Geben Sie hier den Kommentar-Freischaltungscode ein, den Sie als TeilnehmerIn erhalten haben. Sie können nur mit einem gültigen Code und nur für das Programm, an dem Sie teilgenommen haben, einen Bewertungskommentar schreiben.
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Gastfamilie ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Schule ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für das Land ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Betreuung im Gastland ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Vorbereitung ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Nachbereitung ab (0 bis 5 Sterne).