Freda-USA

Experiment e.V. | USA

USA mit Experiment e.V.

Bewerbungskriterien für dieses Schüleraustauschprogramm

Seit über 85 Jahren vermittelt die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. interkulturelle Begegnungen in Deutschland und weltweit. Neben Schüleraustauschprogrammen bietet Experiment e.V. auch Ferienprogramme, Freiwilligendienste und Praktika im Ausland sowie Gastfamilienprogramme in Deutschland an.

Angebot im Überblick:

  • Dauer: Schuljahr
  • Start: August 2022
  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Weitere Angebote in den USA: Schulhalbjahr, Schuljahr, USA mit Wahlmöglichkeit (ab 14 Jahren, Staaten- Regionen- oder Schulwahl), Self Placement möglich

Wir empfehlen eine Bewerbung bis zum 1. Februar (Sommerausreise 2022) bzw. 1. August (Winterausreise Anfang 2023). Grundsätzlich ist auch noch eine spätere Bewerbung möglich.

Eine frühe Bewerbung lohnt sich:
Aufpreis ab 15. Dezember 100 Euro, ab 1. Februar 200 Euro.

Self-Placement: Der Rabatt bei Benennung einer eigenen Gastfamilie beträgt 400 Euro.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Schüleraustausch in den USA mit Experiment e.V.

Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal.

Voraussetzung ist der Besuch einer weiterführenden Schule bis zur Ausreise sowie gute allgemeine schulische Leistungen. Bewerber*innen sollten Spaß daran haben, von ihrem Leben in Deutschland zu berichten und ihre eigene Kultur im Gastland zu vermitteln. Grundkenntnisse in der Landessprache werden erwartet.

Tim USA

Programmverlauf

  • Es ist möglich, sich zunächst für mehrere Programmländer zu bewerben, wobei die Zusage nach einem persönlichen Kennenlerngespräch immer für das Wunschland erfolgt.
     
  • Im Programmpreis enthalten sind ein 4-tägiges Vorbereitungsseminar einige Wochen vor Ausreise sowie ein 3-tägiges Nachbereitungsseminar einige Wochen nach Rückkehr. Beide Seminare werden von geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen von Experiment e.V. durchgeführt, die selber an einem Schüleraustausch teilgenommen haben. So wird sichergestellt, dass der Austausch eine nachhaltige Erfahrung darstellt.
     
  • Gegen Aufpreis ist es möglich, den Austausch mit einem viertägigen Sight-Seeing-Programm in New York City zu beginnen.

Finanzierungsmöglichkeiten

Als gemeinnütziger Verein möchte Experiment e.V. allen Schülern*innen unabhängig von ihrer finanziellen Situation einen Austausch ermöglichen. Der vereinseigene Stipendienfonds ist mit 85.000 Euro außergewöhnlich hoch. Daraus werden (Teil-)Stipendien bis 2.000 Euro vergeben, aber auch Stipendien zu den Themen Social Media, Nachhaltigkeit und Europa sind möglich. Eine Übersicht aller möglichen Fördermöglichkeiten, finden Sie hier: Stipendienmöglichkeiten bei Experiment e.V.

Experiment e.V. ist Entsendeorganisation für das Parlamentarische Patenschafts-Programm, über das der Deutsche Bundestag Vollstipendien für ein Schuljahr in den USA vergibt.

Weitere Informationen zu dieser Organisation gibt es auf ihrer Webseite.

Leistungen
Flug und Versicherung
Hin- und Rückflug
Begleiteter Gruppenflug
Gruppenflug
Versicherungspaket
Seminare
Vorbereitung
Nachbereitung
Orientierungstreffen im Gastland
Rabatte
Rabatt bei Benennung einer Gastfamilie
Rabatt eigene Aufnahme
Geschwisterrabatt
Weitere Leistungen
Stipendienchancen
Alumni-Netzwerk
Wahlmöglichkeiten (gegen Aufpreis)

Bewertungen ehemaliger Teilnehmender dieses Schüleraustauschprogramms

Hier findest Du echte Bewertungen ehemaliger Teilnehmender dieses Austauschprogramms. Weitere Informationen zu unseren Richtlinien.

Chamina, 18.03.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2012

Ich war 2012/13 mit Experiment e.V. über das PPP in Colorado, USA und insgesamt weit mehr als zufrieden. Das Büro war jederzeit erreichbar und beantwortete immer freundlich und kompetent alle Fragen. Die Vorbereitung durch Ehrenamtliche war spaßig, informativ und sinnvoll zugleich. Ich habe mich jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Auch der Austausch an sich, die Betreuung und die Schule waren gut organisiert und zuverlässig. Da es mit meiner ersten Gastfamilie nicht so gut lief, wechselte ich in eine andere. Der Wechsel ging super schnell und wurde professionell durchgeführt. In meiner zweiten Gastfamilie fühlte ich mich dann wirklich zuhause und habe auch Jahre nach dem Austausch noch Kontakt. Die Betreuerin vor Ort war sehr kompetent und hilfsbereit und organisierte auch viele Ausflüge für uns AustauschschülerInnen. Nach der Rückkehr nach Deutschland wurde die Nachbereitung wieder von Experiment e.V. organisiert. Es war lustig und sehr hilfreich. Da ich so begeistert vom Verein und der Idee dahinter war, entschied ich mich dem Verein beizutreten und selbst als Ehrenamtliche mitzuarbeiten – das nun seit 7 Jahren und immer noch voller Begeisterung. 

Annalena, 08.03.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war 2017/18 als Stipendiatin des PPP in den USA. Ich habe mein Auslandsjahr in St. Louis, MO verbracht. Meine Gastfamilie bestand aus einer Gastmutter und drei älteren Gastgeschwistern. Auf der Highschool habe ich neue Sportarten ausprobiert, z.B. Lacrosse und Softball. Ich habe mich nicht nur mit meiner Gastfamilie super verstanden, sondern habe auch echte Freunde fürs Leben finden können. 

Ich empfehle jedem sich für das PPP zu bewerben bzw. mit Experiment e.V. ins Ausland zugehen. Mein Leben wurde durch diese Erfahrung enorm bereichert. 

Lea Sophie, 04.03.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war 2017 mit Experiment in Nevada, USA. Diese 10 Monate waren für mich eine atemberaubende Erfahrung und ich habe noch immer guten Kontakt mit meiner Gastfamilie. Als ich mich für ein Auslandsjahr mit Experiment beworben hatte lief eigentlich alles ganz schnell- es gab ein Kennlerngespräch mit Experiment bei dem ich und meine Eltern unsere Fragen und Sorgen persönlich stellen konnten. Später folgte dann ein mehrtägiges Vorbereitungsseminar (das war vielleicht ein Spaß und bereits hier habe ich Gleichgesinnte Leute kennengelernt, mit einigen stehe ich sogar noch in Kontakt).
Durch den gesamten Austausch hindurch war Experiment immer bei Fragen und Problemen zur Stelle, sowohl für mich im Ausland als auch für meine Eltern im Heimatland. In Las Vegas angekommen ging es dann gleich zur Gastfamilie und ich jätete mir keine bessere Erträumen können. Meine Gastmutter hat mich wie ihre eigene Tochter aufgenommen und zusammen haben wir viele Ausflüge gemach und die Gegend erkundet.
Meine HighSchool Erfahrungen waren auch fantastisch... ich habe viele neue Leute kennengelernt und mich in vielen Clubs engagieren können. 
Eine “once in a lifetime”- Erfahrung!

Laura-Isabell, 04.03.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2019

Ich war 2019 mit Experiment e.V. mit denen ich 2014/2015 schon in den USA war (mit dem PPP) nochmals in Irland für ein Praktikum. Beide Aufenthalte hat Experiment mit seinem "Spirit" und seinem Engagement super organisiert! Ich war gut vorbereitet und hatte auch in Irland eine wunderschöne Zeit. Ich habe dort im Rahmen meines Studiums der Sozialen Arbeit freiwillig in einem Mehrgenerationenhaus in Dublins Norden gearbeitet. Mein Studium hat dieser Aufenthalt nachhaltig bereichert. Nach wie vor engagiere ich mich jetzt für den Verein und kann ihn jedem und jede*r nur wärmstens weiterempfehlen!

Norina, 03.03.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2011

2011/2012 habe ich über das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages sowie des Congress of America für zehn Monate einen Gastfamilienaufenthalt in Madison, Alabama, in den USA absolviert. Die Partnerorganisationen des Programms - Experiment e.V. in Deutschland und CIEE in den USA - haben mich fabelhaft betreuet. Sowohl in der Vor- und Nachbereitung sowie während meiner Zeit in den USA habe ich mich super aufgehoben gefühlt bei Experiment e.V., sodass ich im Anschluss meines Auslandsjahres als Teamerin zukünftige Austauschschüler auf ihren anstehenden Auslandsaufenthalt vorbereitet habe. Die Betreuung durch beide Organisationen habe ich als sehr persönlich und individualisiert wahrgenommen. Man hatte immer ein offenes Ohr für mich oder meine Eltern - je nachdem, um welches Anliegen es ging! Ich habe allen Kategorien eine 5-Sterne-Bewetung gegeben, da ich wirklich durchweg zufrieden war und solch einen Rahmen jedem Austauschschüler wünsche. Dank meiner Erfahrung in den USA habe ich mich persönlich sehr gut weiterentwickelt und entfaltet, sodass ich seither das Lebensmotto verfolge: What would you do if you weren't afraid? Viel Spaß im Ausland! :)

Lukas, 26.02.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2009

Mein Austauschjahr mit Experiment e.V. war der Hammer! Ich war 2009/2010 in den USA und es hat einfach alles gestimmt.

Angefangen hat es mit einer super Betreuung durch die Mitarbeiter*innen in der Experiment e.V.-Geschäftsstelle in Bonn. Durch das mehrtägige Vorbereitungsseminar, welches ehemalige Teilnehmer*innen durchgeführt haben, habe ich mich dann so richtig auf das Jahr vorbereitet gefühlt, da ich viele andere Austauschschüler*innen kennen gelernt und von den Ehemaligen viele wertvolle Tipps bekommen hatte. In den USA selber hatte ich eine super hilfsbereite Koordinatorin, die mir bei jeglichen Fragen zur Seite stand.

Ich hatte die beste Gastfamilie, die ich mir nur hätte wünschen können. Auch über zehn Jahre nach meinem Austausch bin ich immer noch in regelmäßigem Kontakt mit ihr.

Zurück in Deutschland hat mir das Nachbereitungsseminar von Experiment dann total dabei geholfen, mich wieder an die deutsche Kultur zu gewöhnen. Die Seminare von Experiment haben mir so gut gefallen, dass ich danach als Ehrenamtlicher für die Organisation tätig geworden bin und mich nach dem Abi sogar dazu entschieden, nochmals über Experiment ins Ausland zu gehen.

 

 

Natalie, 26.02.2021

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2019

Ich habe mein Austauschjahr 2019 in den USA, mit Experiment gemacht und kann wirklich sagen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war. 

Es fing schon toll mit dem Vorbereitungsseminar an, bei dem ich unglaublich viele neue Leute kennenlernen durfte und zusätzlich ideal auf meinen Austausch vorbereitet wurde. Meine Gastfamilie war die Beste, die ich überhaupt hätte haben können und ich bin so dankbar für die Erfahrungen und Erlebnisse die ich sammeln durfte. 

Obwohl meine Abreise mit ein paar größeren Problemen auszumachen war, stand Experiment mir durchgehend zur Seite unterstütze, kümmerte und tröstete mich.

Ich empfehle jedem ein Austauschjahr zu machen, mit Experiment wird es ein Tolles sein !

Paul, 04.05.2019

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Mit Experiment ins Ausland zu gehen, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.
Ich war in Houston, Texas in den USA und hatte eine großartige Zeit dort.

Doch neben den Erfahrungen im Ausland waren auch die Erfahrungen, die ich hier in Deutschland mit Experiment machen durfte, einmalig!
Vom Vorbereitungsseminar etwa 3 Monate vor meiner Abreise im späten August, über die Möglichkeit für meine Eltern sich jeder Zeit - auch per Notfalltelefon - sich an das Büro zu wenden, bis hin zum Nachbereitungsseminar einige Monate nachdem ich wieder da war.
Das alles hat mich so mitgerissen, dass ich mittlerweile selbst für Experiment e.V. ehrenamtlich aktiv bin, um auch anderen eine ähnlich gute Erfahrung bereiten zu können.

Austausch ist für mich eine Erfahrung fürs Leben, und Experiment ist ein perfekter Partner dafür!
Ich würde es jederzeit wieder machen!

Paul, 04.05.2019

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich war mit Experiment 2015/2016 für 10 Monate in Utah, USA und habe seitdem eine enge Verbindung mit dem Verein. Begonnen hat meine Auslandserfahrung mit dem Vorbereitungsseminar. Hier wurden einem bereits die meisten Ängste genommen, man hat andere Austauschschüler kennengelernt und wertvolle Tipps an die Hand bekommen, wie man mit Problemen im Ausland umgehen könnte.

Zwar hat die Vermittlung einer Gastfamilie länger gedauert als gehofft, aber das Warten hat sich am Ende doch gelohnt und durch die Flexibilität von Experiment konnte ich bereits kurz nach der Vermittlung in die USA starten. Ich persönlich bin einer der Wenigen, der alleine in die USA geflogen ist, aber auch das war ohne Probleme machbar.

Vor Ort wurde die Betreeung von der Partnerorganisation übernommen und auch wenn meine persönliche Beziehung zu dem Localcoordinator hätte besser sein können, so stand er oder ein anderer Ansprechpartner doch immer zur Verfügung. Bei organisatorischen Fragen konnte man sich auch immer an das Büro von Experiment wenden und hat zügig eine Antwort erhalten.

Nur zu empfehlen!

 

Paul, 04.05.2019

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich war mit Experiment 2015/2016 für 10 Monate in Utah, USA und habe seitdem eine enge Verbindung mit dem Verein. Begonnen hat meine Auslandserfahrung mit dem Vorbereitungsseminar. Hier wurden einem bereits die meisten Ängste genommen, man hat andere Austauschschüler kennengelernt und wertvolle Tipps an die Hand bekommen, wie man mit Problemen im Ausland umgehen könnte.

Zwar hat die Vermittlung einer Gastfamilie länger gedauert als gehofft, aber das Warten hat sich am Ende doch gelohnt und durch die Flexibilität von Experiment konnte ich bereits kurz nach der Vermittlung in die USA starten. Ich persönlich bin einer der Wenigen, der alleine in die USA geflogen ist, aber auch das war ohne Probleme machbar.

Vor Ort wurde die Betreeung von der Partnerorganisation übernommen und auch wenn meine persönliche Beziehung zu dem Localcoordinator hätte besser sein können, so stand er oder ein anderer Ansprechpartner doch immer zur Verfügung. Bei organisatorischen Fragen konnte man sich auch immer an das Büro von Experiment wenden und hat zügig eine Antwort erhalten.

Nur zu empfehlen!

 

Katrin, 04.05.2019

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 1999

Richtig geil!  Freundliche Menschen haben mit beraten, vorbereitet, mir in den USA geholfen ein Netzwerk aufzubauen und mich auf die Kultur einzulassen. Ich habe viel über mich selbst gelernt und Freunde im Verein gefunden. Nach meinem USA - Austausch habe ich noch viele weitere Programme mit Experiment e.V. gemacht. Danke an alle

Luis, 21.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Experiment wurde mir von einer Freundin meiner Mutter empfohlen und in Verbindung mit dem Austausch auch das parlamentarische Partnerschafts Programm. Mein Jahr in den USA war eine Erfahrung die meine Perspektive sehr erweitert und meine Sicht auf einige Dinge geändert hat. Auf meiner Reise lernte ich Menschen kennen die heute zu meinen besten Freunden gehören und ich freue mich schon unglaublich sie wiederzusehen. Auch zu meiner Gastfamilie habe ich eine gute Beziehung aufgebaut und in ihnen, weiß ich vertraute Menschen die auf mich aufpassen. Ich bin nun nicht mehr nur an einem Ort zuhause sondern in der ganzen Welt und das ist ein Gefühl das ich jedem herzlich empfehlen möchte.

 

 

Kristina, 19.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war 2017/18 als PPP-Stipendiatin zehn Monate in Minnesota, wo alles super lief und ich die Zeit meines Lebens hatte.

Das Vor- so wie das Nachbereitungsseminar waren sehr interessant gestaltet. Beide sind definitiv große Teile meines Auslandsjahres, an die ich mich gerne zurück erinnere. Experiment e.V. stand mir auch während meines Auslandsjahres stets zur Zeite! Kann ich nur weiter empfehlen.

Emily, 19.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich bin bei einer sehr tollen Familie gelandet und habe immer noch Kontakt mit Ihnen. Die Vor-und Nachbereitung waren sehr gut und insgesamt hätte ich mir mein Jahr nicht besser vorstellen können. Ich bin sehr glücklich mit der Organisation und würde sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Judy, 19.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm und Experiment e.V. haben mir ermöglicht, ein unvergessliches Jahr in Indianapolis, Indiana zu verbringen. Ich habe mich von Anfang an unglaublich wohl in meiner Gastfamilie gefühlt, hatte eine großartige Zeit auf der High School und habe Freunde fürs Leben gefunden. Ich fühlte mich durch Experiment e.V. sehr gut vorbereitet und wusste, ich würde bei Problemen immer Hilfe bekommen. Ich habe durchweg gute Erfahrungen mit der Organisation gemacht und kann sie jedem weiterempfehlen! Durch das PPP und Experiment e.V. habe ich jetzt ein zweites Zuhause in den USA, eine zweite Familie und Freunde auf der ganzen Welt. 

 

Johannes, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich habe bei meinem Auslandsjahr viele tolle Erfahrungen gemacht! 
Und dabei hat Experiment e.V. sehr viel beigetragen, da eine sehr persönliche Betreuung in Deutschland, aber auch in den USA gewährleistet war.
Schon vor meinem Auslandsjahr hatte ich das Gefühl gut vorbereitet zu sein, was sich im Laufe des Jahres bestätigte. Und auch nach meinem Aufenthalt bot Experiment eine tolle Möglichkeit durch ehrenamtliche Tätigkeiten anderen Teilnehmern dieses Gefühl weiterzugeben.

Sarah, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Die Entscheidung, mit Experiment e.V. in die USA zu reisen war mit die beste meines Lebens. Ich habe dort sehr viel mehr als nur Englisch gelernt. Ich habe mich selbst besser kennengelernt und viele wichtige Erfahrungen fürs Leben gemacht.

Zum Glück gab es keine größeren Probleme, für dessen Lösung ich die Hilfe von Experiment e.V. benötigt hätte. Trotzdem habe ich mich während der Zeit im Ausland, sowie davor und danach, stehts sehr gut aufgehoben gefühlt. Und auch meine Eltern waren von der Unterstützung durch Experiment e.V. begegistert.

Seit meiner Rückkehr bin ich als Ehrenamtliche tätig und auch nach dem Blick hinter die Kulissen kann ich Experiment e.V. nur weiterempfehlen!

Kaja, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Mein Auslandsjahr hat mir komplett neue Türen geöffnet. In einem fremden Land bei einer Familie zu wohnen und das alltägliche Leben mitzuleben zeigt einem woe unterschiedlich die Kulturen sind, aber keine besser oder schlechter. Man macht Erfahrungen (emotionale und erlebnisreiche) die einem niemand nehmen kann und die einem einen offeneren Umgang mit vielen Situationen ermöglichen. Experiment hat mir dabei immer ein sicheres Gefühl gegeben und mich super auf das Auslandsjahr vorbereitet. Die Begleitung vor, während und nach dem Jahr hat mir sehr geholfen. 

Kim, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Ich war 2014/2015 mit Experiment e.V. in Kansas und habe dort das bisher beste Jahr meines Lebens verbracht. Meine Gastfamilie ist meine zweite Familie und ich werde dort immer ein Zuhause haben.

Die Betreuung in Deutschland sowie auch durch die Partnerorganisation habe ich als sehr gut empfunden. Besonders die Seminare vor, während und nach meinem Aufenthalt haben maßgeblich dazu beigetragen. 

Oliver, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Das austauschjahr war das beste Jahr meines Lebens! Ich war perfekt auf alles mögliche vorbereitet und abgesehen von meiner ersten Gastfamilie war alles sehr gut! Die zweite Gastfamilie verdient übrigens 20 von 5 sternen!!

Theresa, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Das Austauschjahr war für mich eine gute Erfahrung, die mein Leben immer noch prägt und inspiriert. Meine Schule war sehr gut und ich habe die Zeit dort sehr genossen. Ich bin sehr dankbar für alles, was ich in dem Jahr erlebt habe, denn es hat mich geprägt und mir viele Türen geöffnet. 

Lene, 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Mein Jahr in den USA war eins der besten Jahre meines Lebens und ich bin so froh, dass ich die Chance bekommen habe, ein Jahr in einem anderen Land, einer neuen Umgebung und mit neuen Leuten zu leben. Ich würde es wirklich jedem wünschen die gleichen Erfahrungen machen zu können wie ich. Danke Experiment für dieses Jahr, ihr habt euch super um uns gekümmert! 

Anna Luca , 15.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ein Auslandsjahr bringt dich immer weiter!  Egal ob schlechte oder gute Erfahrungen, man wächst an ihnen. Ich hatte schwere Zeiten aber dank guter Freunde und deren herzlichen Familien habe ich auch alles überstanden und ich hatte die Möglichkeit unglaublich viele Orte zu sehen und neue Sportarten etc. auszuprobieren. Mein Tipp ist, wenn niemand hinter dir stehen sollte bei Entscheidungen WÄHREND des Auslandsjahres, halte durch und erreiche was du dir in den Kopf gesetzt hast, es gibt immer einen Weg. Liebe Grüße 

Johannes, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

2014\15 habe ich mein Auslandsjahr im Süden der USA, in Louisiana verbracht. Zusammen mit meiner Gastfamilie, die sehr gut zu mir gepasst hat, habe ich viele schöne Sachen erlebt, darunter Ausflüge innerhalb des Staates aber vor allem auch viele kleine alltägliche Dinge, die mein Leben bereichert haben. Ich meine damit das gemeinsame Kochen und Backen mit meiner Gastmutter oder auch das Angeln und Campen mit meinem Gastvater. Dabei sieht man viele Dinge aus einer ganz anderen Perspektive und lernt die Amerikaner besser zu verstehen. Auch habe ich an meiner Highschool Fußball und Track gemacht, wobei ich viele Freunde gefunden habe.

Durch Experiment e.V. habe ich mich immer gut betreut gefühlt, die Mitarbeiter waren stets äußerst freundlich und hilfsbereit. Auch das mehrtägige Vor- und Nachbereitungsseminar haben mir sehr gut gefallen, da sehr vieles von motivierten Ehrenamtlichen durchgeführt wird.

Auch nach dem Auslandsjahr hat man die Möglichkeit weiterhin durch Ehrenamtsarbeit mit Experiment e.V. und dem Schüleraustausch im allgemeinen in Kontakt zu bleiben, viele Freunde zu finden und seine Austauscherfahrung bestmöglich zu reflektieren

Tim, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war als Stipendiat mit dem PPP in Illinois für 10 Monate. Ich habe dort viele wertvolle gute, jedoch auch lehrreiche, Erfahrungen machen können. Meiner Meinung nach hätte Experiment e.V. ihren Job nicht besser machen können, was man von der Partnerorganisation CIEE leider nicht behaupten kann. Der einwöchige Aufenthalt in Washington D.C. war eines meiner Highlights in den USA. Dort konnte ich nicht nur viele neue Freunde finden, sondern hatte ich zu dem noch die Möglichkeit an sehr interessanten Seminaren und Touren teilzunehmen. In den USA konnte ich nicht nur meine Sprachfähigkeiten gravierend verbessern, sondern auch viele Eindrücke sammeln, die mir ein besseres Verständnis der Situation vor Ort ermöglichten. Zu dem habe ich das Interesse vieler an anderen Nationen und das bereisen dieser wecken können. 

Ich kann ein Auslandsjahr nur jedem empfehlen, der/die den Mut hat das bekannte Umfeld, auf der Suche auf nach einem Abenteuer, zu verlassen, um dort viele wertvolle Erfahrungen zu machen, neue Freunde zu finden und die Welt zu entdecken.

seek discomfort   

Teresa, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Mein Austauschjahr war in einem kleinen Ort in Maryland, an der Ostküste der USA! Insgesamt war es eine wirklich tolle und besondere Erfahrung, auch wenn es immer mal wieder ganz schön hart war. Meine Gastfamilie nach einem Wechsel war sehr lieb und die High School war in Ordnung, doch ich ahne trotzdem tolle Leute kennengelernt! Experiment e.V. hat uns sehr sorgfältig auf das Jahr vorbereitet und den Prozess bis zum Abflug gut begleitet, genauso war auch die Nachbereitung sehr hilfreich! Nur während des Austausches gab es nicht viel Kontakt zu Experminent und mit meiner Gastlandorganisation SHARE gab es ein paar Schwierigkeiten. Trotz all dem, und auch wenn ich keine perfekte Zeit hatte- die hat schließlich niemand- lege ich ein Auslandsaufenthalt jedem ans Herz! Man lernt super viel über sich selbst, über Toleranz, ganz zu schweigen vom Eintauchen in eine andere Kultur und in einen anderen Blickwinkel auf unsere Welt.

Saskia, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ich habe mein Auslandsjahr in Utah verbracht. Meine Gastfamilie hat mich sehr herzlich aufgenommen und ich habe mich gleich wohlgefühlt. Experiment e.v. hat sich während des gesamten Austausch sehr gut um alles gekümmert und es gab keinerlei Probleme. Rückblickend bin ich sehr froh mich für diese Organisation entschieden zu haben und kann sie nur weiterempfehlen. 

Soraya, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Mein Auslandsjahr war bisher möglichweise das beste Jahr meines Lebens, in jedem Fall habe ich viele neue Freundschaften geschlossen und viele besondere Erfahrungen gemacht, auf die ich sehr gern zurückschaue. Ich hatte die Möglichkeit ein anderes Schulsystem sowie eine zwar ähnliche, aber dennoch oftmals doch unterschiedliche Kultur kennenzulernen. Mein Austausch hatte einen sehr positiven Eimfluss auf meine persönliche Entwicklung, nicht nur bin ich selbstständiger und selbstbewusster geworden, sondern auch weltoffener; und habe viel dazu gelernt. Ich kann es nur jedem ans Herz legen, ein Auslandsjahr zu machen, um solche Erfahrungen selbst zu machen. Experiment hat einen gut unterstützt, gerade am Anfang, als es um die Planung ging.

Janis, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Es war eine meiner besten Entscheidungen, in die USA zu gehen.

Das Jahr war unglaublich und ich werde es nicht so schnell vergessen. Meine Gastfamilie war echt super. Der Ort  in dem ich gelebt habe, war eine Abwechslung zu meiner Heimatstadt.

Ich empfehle jedem Schüler, der Reise freudig ist, sollte versuchen ins Ausland zu gehen.

Ihr werdet es nie vergessen.

Saleha, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich hatte durch Experiment e.v. eine unglaubliche Erfahrung in den USA. Ich habe durch mein Vorbereitungsseminar bereits so viel gelernt und ich denke auch jetzt noch sehr gerne daran zurück. Das Nachbereitungsseminar war auch eine tolle Möglichkeit nochmal alle wiederzusehen. Die gesamte Experiment-Community wirkt wie eine Familie! Ich hatte immer das Gefühl, dass ich so gut es geht unterstützt wurde.

Fiona, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war mit Experiment e.V. in den USA. Das Auslandsjahr war einfach das beste Jahr meines Lebens. Nicht nur habe ich neue Erfahrungen gesammelt, aber ich habe neue Sichtweisen bekommen auf die heutige Welt, neue Gedanken und neue Ideen. Außerdem habe ich Familie und Freude auf der anderen Seite der Welt. Ein Jahr im Ausland ist einfach "one of a kind" wie man in englisch so sagt. Es ist besonders und es ist einzigartig. Es wird dich dein lebenlang prägen. Ich hoffe sehr das jeder die Möglichkeit dies einmal im Leben zu tun. Und wenn du die Möglichkeit hast, tu es!!!!!!

 

Pauline, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Experiment e.V. hat mich sehr gut auf mein Auslandsjahr vorbereitet und sich gut um mich gekümmert. Sie standen bei Fragen immer bereit und helfen, wenn es Probleme gibt.  

Mein Austauschjahr war ein wunderschönes Jahr, in dem ich viele neue Erfahrungen gemacht habe. Ich wollte am Ende meines Austauschjahres garnicht mehr weg. So viele nette Leute, die man kennenlernt und den "American Way of Life" von einer Gastfamilie mit 5 kleinen Kinder kennen zu lernen war einfach "amazing" !! 

Ich kann ein Austauschjahr bei Experiment e.V. also auf jeden Fall weiter empfehlen. 

Freya, 14.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Sowohl davor, während, als auch nach meines Auslandsaufenthaltes wurde ich von Experiment e.V. immer gut unterstützt und betreut. Ich kann diese Organisation jedem empfehlen. Alle meine Erwartungen wurden sogar übertroffen! Ich hatte eine unglaublich tolle Gastfamilie, habe so viele neue Erfahrungen gemacht und würde dieses Jahr jederzeit wiederholen. 

Mara, 12.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Ich habe während meines Auslandsjahres viele tolle und schöne Erfahrungen erlebt und gesammelt. Experiment war hat auch viel dazu beigetragen. Die Betreuung von Experiment war sehr gut und ich habe mich echt wohl gefühlt. Insbesondere haben mir die Vor- und Nachbereitungsseminare sehr geholfen.

Christopher, 11.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Ich war 2013/14 mit Experiment über das PPP in den USA und hatte eine tolle Zeit. Bei Problemen in der Zwischenzeit wurde mir ebenfalls schnell geholfen. Nächste Woche fliege ich wieder zu meiner Gastfamilie!

Anne, 05.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Es war für mich definitiv ein lehrreiches Jahr. Ich habe ein Schuljahr in den USA im Bundesstaat Minnesota gelebt und einmal die Gastfamilie wechseln müssen. Es war ein aufregendes Jahr: Homecoming, neue Schule, Sport Teams, neue Freunde, Christmas Ball, Spring Ball, Pep Fest und natürlich Prom waren nur einige, der wenigen und wunderschönen Erlebnisse. Ich durfte auch an der Graduation teilnehmen und habe alles erlebt, was Seniors erleben. Das hängt allerdings von der High School ab, da nicht jede diese Police hat. Auf der anderen Seite gab es auch viel Stress: Streit mit der Gastfamilie, Konflikte mit Gastgeschwistern, Distrikt- und Schulwechsel, erneuter Neuanfang an einer High School, das Finden einer neuen Gastfamilie, das erneute Einleben in einem fremdem Haushalt. Die amerikanische Partner Organisation hat da leider mehr als einmal versagt. Zum Teil wurde Experiment einfach nicht über meine Probleme, etc. informiert. Daran hat allerdings nur die US-Organisation Schuld. Dennoch bleibt mein Fazit: ich würde es wieder machen, denn es hat mich erwachsen werden lassen.  

Emma, 05.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich war als Stipendiatin des PPP mit Experiment in North Carolina, USA. Ein Jahr in einer amerikanischen Gastfamilie zu leben und eine High School zu besuchen war definitiv eine der besten Entscheidungen meines Lebens und hat mich um unzählige Erfahrungen reicher gemacht. Experiment hat mir als Organisation sehr gut gefallen, die Vor- und Nachbereitung ist exzellent - besser hätte ich es mir nicht vorstellen können. Auch die Betreuung der Partnerorganisation CIEE vor Ort war gut, ich hatte immer das Gefühl, dass ich mich bei Problemen an jemanden hätte wenden können. Ich habe mich bei Experiment immer sehr gut aufgehoben gefühlt und engagiere mich jetzt sogar selbst ehrenamtlich im Verein.

Paula, 04.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Mein Auslandsjahr in den USA war vermutlich das Beste was mir hätte passieren können. Ich habe dadurch unheimlich viele Dinge über die Welt, und auch mich gelernt, die mich definitiv weitergebracht haben. Die Kommunikation mit der Organisation und auch die Vorbereitung waren gut. Auch ein Gastfamilienwechsel konnte einfach und ohne Komplikationen vollzogen werden. Generell kann ich jedem nur ans Herz legen, diese Erfahrung mitzunehmen, egal wann. 

Sophie, 04.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Mein Auslandsjahr habe ich gut in Erinnerung. Es hat mich und mein Leben im Positiven geprägt und ich würde die Erfahrung für Nichts auf der Welt eintauschen. Man hat sich selbst neu kennenlernen dürfen und hatte die Chance an sich zu arbeiten. 

Lola, 04.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Das Auslandsjahr war eine tolle Erfahrung! Ich habe ein Jahr in Texas gelebt. Meine Gastfamilie war super lieb und ich habe viele neue Freunde gefunden. Experiment e.V hat mich durch das Vorbereitungsseminar total gut vorbereitet. Ich empfehle wirklich weiter ein Austauschjahr zu machen, da es wirklich eine einzigartig und tolle Erfahrung ist.

Nathalie , 03.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Im Rahmen des PPP/CBYX Stipendium durfte ich das Schuljahr 2017/18 im Staat New York verbringen. Ich bin unglaublich dankbar für diese Erfahrung und würde ein Auslandsjahr jedem weiterempfehlen. Durch meinen Aufenthalt in den USA konnte ich nicht nur mein Englisch verbessern, sondern auch als Person wachsen und neue Sichtweisen und eine andere Kultur kennenlernen. Obwohl ich anfangs Startprobleme mit meiner Gastfamilie, welche ich auch wechseln musste und CIEE hatte, kann ich dennoch die USA als mein zweites Zuhause bezeichnen. In der Schule habe ich schnell Anschluss gefunden und habe mich sehr wohl in meiner zweiten Gastfamilie gefühlt. 

Jan, 02.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich habe ein jahr in Texas verbracht und es war bisher das beste jahr meines Lebens. Die Vorbereitung von Experiment e.V. ist sehr gut. 

Laura, 02.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Meine Zeit in den USA war voller einzigartiger Erfahrungen. Ich wohnte bei meiner Gastfamilie in Texas, besuchte die lokale Highschool und wurde mehr als willkommen in die Gemeinschaft aufgenommen. Als Organisation habe ich mich für Experiment e.V. entschieden, da mir diese von Anfang an sehr sympathisch war, angemessene Preise hatte und außerdem ein gemeinnütziger Verein ist. Ich habe diese Entscheidung bis heute nicht bereut, da ich mich die ganze Zeit sehr gut betreut und versorgt gefühlt habe. Ich kann jedem einen Austausch ans Herz legen, der Spaß daran hat, Neues zu entdecken.

Laura, 02.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war mit meinem Austauschjahr sehr zufrieden und würde es weiterempfehlen. Grundsätzlich hatte ich keine Probleme mit meiner Gastfamilie und die Schule war auch super. Die Betreuung seitens Experiment mit Vorbereitungs und Nachbereitungsseminar war sehr gut, jedoch war ich mit der Partnerorganisation Share und meiner Betreuerin vor Ort nicht zufrieden. Ich kann Experiment dennoch mit gutem Gewissen weiterempfehlen, da die Organisation rund um eine gute Betreuung gewährleistet hat.

Paula, 02.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Ich war mit dem PPP über Experiment e.V. 10 Monate an der Ostküste der USA und habe dort eine grandiose Zeit verbracht, die mich bis heute beeinflusst. Die Vorbereitung durch die Organisation und ehrenamtliche ehemalige Teilnehmende ist sehr intensiv und ermöglicht eine gute Auseinandersetzung mit dem Bevorstehenden. Schon dort hat man andere Jugendliche kennengelernt, die in der gleichen Situation sind und auch während des Aufenthalts eine gegenseitige Unterstützung bieten. Auch während des Aufenthalts war Experiment e.V. stetig erreichbar und man hat sich rundum betreut gefühlt. Das Nachbereitungsseminar ermöglicht dann, die gemachten Erfahrungen einzuordnen und hilft, wieder in Deutschland anzukommen. Viele der über Experiment e.V. entstandenen Freundschaften und auch der Kontakt zu meiner Gastfamilie halten bis heute an und sind nach wie vor ein großer Teil meines Lebens. Experiment e.V. ist eine tolle Austauschorganisation, die ich wärmstens weiterempfehlen kann.

August, 02.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Die Zeit in den USA ist bis heute eine - vielleicht sogar die - prägendste Erfahrung meines Lebens. Die Zeit mit Experiment auf dem Vorbereitungsseminar war einfach toll. Obwohl unsere ganze Gruppe aus allen Teilen Deutschlands kam, sind wir in dieser Woche zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen. Ich habe Freunde gefunden, die ich auch später in den USA besucht habe und mit denen ich noch heute eng verbunden bin.

Auch wenn manches anders kam als erwartet und ich viele Überraschungen im Ausland erlebt habe, bin ich doch froh, dass es genau so war und kein bisschen anders. Ich hatte eine besondere Gastfamilie (meine Gasteltern waren schon Rentner), was zuerst komisch war. Doch es hat nicht lang gedauert, bis ich gemerkt habe, dass ich mir keine bessere Gastfamilie hätte wünschen können. Wir haben so viele unvergessliche Dinge zusammen erlebt. Doch das schönste ist, ich weiß, egal wo ich gerade bin, ich habe immer ein zweites Zuhause in Wisconsin (USA) in dem ich willkommen bin. Erst vor einem Monat habe ich meine Gastfamilie wieder besucht. Es war als wäre kein Tag vergangen seit meinem Austauschjahr. Heute weiß ich: Egal wie dein Austausch ist, es ist gut so.

Clara, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Ich hatte eine super Zeit. Ich habe im Norden von den USA gelebt und ich hatte die beste Familie die man sich hätte wünschen können. Auch wenn es schwere Momente gab hat Experiment einen super geholfen:)

Dorkas, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich habe mit Experiment e.V. tatsächlich das bisher beste Jahr meines Lebens gehabt! Über das PPP bzw. CBYX bin ich an die Organisation geraten und bin nach wie vor extrem zufrieden mit der Betreuung die ich erhalten habe und auch weiterhin erhalte! Mein Jahr in den USA hat mich unglaublich geprägt und ich verdanke es Experiment das meine Erfahrung vom VBS über das Jahr selbst bishin zum NBS so positiv gewesen ist. Definitiv empfehlenswert!

Selin, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Mein Austauschjahr war eine wirklich tolle Zeit, auf die ich gerne zurückblicke. Die Vorbereitungen auf den Aufenthalt liefen ohne Probleme und man hatte immer das Gefühl, das es jemanden gab, der einem helfen würde. Das war jedoch nie nötig, da die Vorbereitungsmaterialien, die Experiment einem zur Verfügung stellte eigentlich selbsterklärend waren. So würde selbst der Besuch beim Konsulat zum Kinderspiel.

Auch in den USA gab es immer mindestens einen Ansprechpartner, der erreichbar war. Diese Leute haben sich regelmäßig mit mir in Kontakt gesetzt und sich nach mir erkundigt. Ich habe mich wirklich hervorragend aufgehoben gefühlt!

Die Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminare waren auch eine tolle Zeit und auch in den USA wurden von der Partnerorganisation diverse Treffen und Ausflüge veranstaltet. 

Louisa, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Beste Zeit meines Lebens!! Ich würde es niemals rückgängig machen wollen:)

Sandra, 01.11.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mein Auslandsjahr war eine der lehrreichsten und prägendsten Erfahrungen meines Lebens und etwas, was mir niemand mehr nehmen kann. Es hat mir sowohl über die Welt als auch über meine eigenen Ziele und Werte die Augen geöffnet. Durch Experiment war ich perfekt vorbereitet und konnte mich in den USA schnell integrieren und Freunde fürs Leben und eine zweite Familie finden, zu der noch immer Kontakt besteht und zu der der nächste Besuch schon geplant ist :). 

Lilly, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mein Austauschjahr ist eine Zeit, die ich nie vergessen werde.

Ich habe viele Erfahrungen gemacht und Erinnerungen gesammelt, die ich hier in Deutschland nicht hätte machen können. Ich habe jetzt eine zweite Familie, habe vieles über die USA, Amerikaner und mich selbst gelernt und habe nebenbei meine Englischkenntnisse um ein vielfaches verbessert.

Natürlich gibt es auch immer negative Erinnerungen, die man nicht unterschätzen sollte. Aber solange die positiven Erfahrungen überwiegen, wie bei mir, und man sich Beratung von der Familie und Organisation holen kann, sind diese Downs zu bewältigen.

Das Vorbereitungsseminar hat mich im Vorhinein sehr beruhigt und das Nachhilfeseminar hat sich auch definitiv gelohnt. Meine Erfahrungen im Nachhinein mit anderen Austauschschülern auszutauschen hat mir wirklich was gebracht. Auch der gemeinsame Hinflug nach Amerika und auch fast alles andere Organisatorische liefen wirklich gut.

Alles in einem war mein Austauschjahr ein unglaubliches Abenteuer.

Finn, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich finde, dass das Angebot von Experiment E.V. meine Erwartungen im hohen Maße übertroffen hat! Das Vorbereitungsseminar war super und das Nachbereitungsseminar ebenso. Beide wahren sehr hilfreich!

Das Austauschjahr selber war eine der besten Erfahrungen meines Lebens! Vor Ort war die Betreuung durch die Partnerorganisation hervorragend und meine High-School-Experience war das absolut beste, was ich je erleben durfte!  

Helene, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Es war das beste Jahr meines Lebens! Mit meiner Gastfamilie hat es von Anfang an super geklappt und es gab eigentlich nie Probleme zwischen uns.

In meiner High-School habe ich mich sofort Wohl gefühlt! Alle waren sehr sehr freundlich zu mir und ich habe sehr schnell Freunde gefunden.

Es war wirklich das perfekte Auslandsjahr!

Lino, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Experiment e.V. hat mir durch die professionelle Arbeitsweise und sehr gut gestaltete Programme ein grandioses Auslandsjahr ermöglicht. Die Vorbereitung durch die Organisation ist sehr intensiv und hilft ungemein, einen guten Start im neuen Land zu haben. Während der Zeit im Ausland ist Experiment e.V. stetig erreichbar und unterstützt, falls es Probleme gibt. Die Nachbereitung am Ende der Zeit im Ausland ermöglicht es dann, das Erlebte einzuordnen. Insgesamt ein rundes Programm, dass durch eine tolle Organisation angeboten wird.  

Merle, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ein Auslandsjahr verändert nicht nur eine Person an sich, sondern auch wie man Sachen sieht. Man wird sehr schnell Erwachsen, was nicht schlimm ist nur ungewohnt für einen selber und für das Umfeld, denn die müssen sich auch umstellen. Doch es ist ein Erlebnis welches man nie vergisst und nie vergessen möchte. Natürlich läuft nicht alles rund und nicht alles läuft so wie man es sich vorstellt, aber das ist Leben. Leben ist nicht immer fair, aber nach downs kommen auch ups , welche alle schlimmen/doofe Sachen vergessen lässt. Genießt es einfach und alles wird gut. Macht das beste draus.

Laura, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Meiner Meinung nach ist es wichtig sich beim Thema Austausch zu Fragen welche Grundsätze eine Organisation verfolgt....also die gemeinnützige oder kommerziele...Mit welcher Intuition und Mühe die (bei gemeinnützigen auch Ehrenamtliche) MItarbeiter in ihre Tätigkeit gehen macht nämlich einen großen Unterschied. Hier kann ich Experiment e.V. nur empfehlen. Weil hier alle, wircklich alle (auch ich:) sich aus Überzeugung an der Völkerverständigung und an dem Glauben möglichst jedem und jeder einen Austausch in individueller Form zu ermöglichen, engagieren. In diesem Sinne mach mit!! beim großen Experiment des Lebens.

Linnéa, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war 2017/18 mit Experiment e.V. in den USA und hatte ein schönes Jahr. Ich war in North Carolina in einer Gastfamilie mit zwei eigenen Kindern. 

Ich bin sehr zufrieden mit Experiment e.V.. Es gab ein 4-tägiges Vorbereitungsseminar, das mir sehr geholfen hat. Wir hatten mehrere ehrenamtliche Teamer, die alle selber in den USA waren. Auch das 3-tägige Nachbereitungsseminar fand ich sehr gut.

Durch die amerikanische Partnerorganisation CIEE war ich zusätzlich vorab auf einem Seminar in New York.Wir haben viel von der Stadt gesehen - es war eine gute Entscheidung dies zu buchen. 

Mein Jahr in Amerika war toll. Ich war auf einer relativ großen High School im Junior Year und habe dort viele gute Freunde gefunden. Während meines Auslandsjahres habe ich drei Sportarten betrieben: Lacrosse, Track (Leichtathletik) und Tennis. Durch diese habe ich mich sehr gut an meiner Schule integrieren können. Erlebnisse wie Homecoming und Prom werde ich wohl nie vergessen. Ich hatte in der Schule vor allem electives gewählt und bin sehr gut mitgekommen.

Ich habe mich gut unterstützt gefühlt und würde Experiment e.V. definitiv weiterempfehlen.

Camilla , 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Vor jetzt schon 3 Jahren war mein Schüleraustausch in die USA. Es war eine wundervolle Erfahrung, bei der ich viel über die Kultur aber auch mich selbst gelernt habe. Besonders gut hat mir (auf die Betreuung bezogen) das Vorbereitungsseminar gefallen, bei dem ich gelernt habe mich wirklich auf Neues einzulassen und offen auf Situationen und Menschen zuzugehen. Während meines Auslandjahres habe ich viele neue Freunde gefunden, zu denen ich immer noch Kontakt halte und auch meine Gastfamilie ist für mich wie eine echte 2. Familie geworden.

Lina, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Ich war mit dem parlamentarischen Patenschaftsprogramm und Experiment 2014 in den USA.

Die Betreuung durch Experiment und das Auslandsjahr an sich war ausgezeichnet. 
Leider wurde meine erste Gastfamilie vor meiner Ankunft nicht durch die Partnerorganisation CIEE gecheckt, sodass ich in eine Gastfamilie gezogen bin, die vorher gar nicht von meiner lokale Koordinatorin persönlich besichtigt wurde. Entsprechend ergaben sich Probleme beim Zusammenleben. 

Nach zwei wöchigem hin und her mit Experiment und CIEE wurde ich relativ schnell in meine neue Gastfamilie platziert. Sowohl meine Eltern als auch ich konnten sich während dieser schwierigen Zeit immer an Experiment wenden. Dazu muss man sagen, dass ein Gastfamilienwechsel eine häufige Erfahrung von Austauschschülern ist, und nach dem Wechsel mein Auslandsjahr zum besten Jahr meines Lebens wurde.

Die Vor und Nachbereitungsseminare durch Experiment waren aufschlussreich und perfekt auf uns Schüler abgestimmt. Die Leute, die ich dort kennenlernen durfte, wurden zu engen Freunden mit denen ich noch immer in Kontakt stehe. 

 

Tobias, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

2013 bin ich mithilfe des PPP und durch Experiment e.V. 10 Monate in den USA gewesen, eine der besten Entscheidung meines Lebens. Experiment gestaltete den Auswahlprozess, sechs Tage Vorbereitungsseminar, vermittelte mich an die amerikanische Partnerorganisation und insgesamt alles Organisatorische im Hintergrund. All das hat geklappt, ohne Probleme. Experiment wird größtenteils von Ehrenamtlichen getragen, was sich in der Motivation aller Beteiligten (positiv!) wiederspiegelt.

Luzie, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich habe ein sehr tolles Jahr in den USA verbracht und kann es nur weiterempfehlen. Es ist eine einmalige Erfahrung und man lernt sehr viel dazu. Meine Gastfamilie hat perfekt zu mir gepasst und ich habe mich dort direkt wie zuhause gefühlt. Auf dem Vorbereitungsseminar wurde man über alles Wichtige informiert und der ganze Austausch war gut organisiert. Auf meiner Schule gab es auch noch sehr viele andere Austauschschüler, weshalb ich nun nicht nur Freunde in Deutschland und den USA, sondern auch in Asien, Südamerika und anderen Ländern Europas habe. Im Nachhinein bereue ich nichts und würde es sofort wieder machen! 

Jonas, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Ich war 2014/15 für ein Jahr in Texas/USA. Ich hatte eine wahnsinnig tolle Zeit, mit vielen Erfahrungen über die ich ewig dankbar sein werde und die mich stark geprägt haben. Ich bin Experiment e.V., meiner Gastfamilie, meiner High School und vor allem meiner Mutter sehr dankbar, dafür dass sie mir dies ermöglicht haben.

Deborah, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mein Austauschjahr war eins der Besten in meinem Leben. Ich habe so viel gelernt und viele tolle und interessante Menschen getroffen, mit denen ich zum Teil heute noch in Kontakt bin. Wenn ich könnte, würde ich es auf jeden Fall wiederholen wollen.

Erik, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Hallo zusammen,

Mein Austauschjahr in den USA war eine unglaublich Erfahrung, bis heute habe ich es nicht einen Tag bereut. 

Ich hab in Joshua, Texas gelebt und dort die High School besucht.

Es ist eine tolle Erfahrung, man lernt sehr viele Leute kennen, viele davon sind heute noch gute Freunde von mir.

Zudem findet man sich schnell in das Englische ein, was mir bis heute noch Vorteile  in der Schule und bei der Jobsuche bringt.

Ich würde jedem empfehlen, diese Erfahrung zu machen und etwas neues zu wagen!

Charlotte , 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Ich war sehr zufrieden mit dem Programm und hatte ein sehr schönes Ausoamdsjahr

Anika, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mein Jahr im Ausland war eine der großartigsten Erfahrung meines Lebens!

Wenn mich jemand fragt, ob ich das ganze erneut machen würde, würde ich keine Sekunde zögern und mit Experiment e.V. das Erlebnis beginnen!

Wir wurden auf einem Vorbereitungsseminar auf viele Sachen hingewiesen, uns wurden viele Tipps gegeben und viel gelacht haben wir auch!

Während des Auslandsaufenthaltes lernte ich viele neue Leute kennen, lernte mich selbst besser kennen, wurde selbstbewusster und begann die kleinen Dinge des Lebens zu genießen - eine kleine Nachricht von den Freunden zu Hause oder der Familie hat den Tag perfekt gemacht.

 

Auch heute noch bekomme ich immer wieder Angebote vom Experiment Team, ob ich nicht Lust hätte, ein Wochenende mit anderen Ex-Austauschschülern zu verbringen.

 

Also:  werde Mitglied einer großartigen Familie! Erlebe etwas unglaubliches, teile Deine Erfahrungen mit anderen und erweitere Deinen Horizont! (:

- Ani (:

Mirjana, 31.10.2018

Schule
Land
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Für mich war das Austauschjahr mit Experiment e.V. eine Katastrophe es gab keine Betreuung, die Gastfamilien wurden nicht überprüft. Erste Vermittlung ist fehlgeschlagen als ich über soziale Medien erfahren habe, dass die die Familie sich auflöst. Zweite Vermittlung hatte ich weit weniger Komfort als in jedem Strafvollzug nur ein Bett und ein Schrank keinen eigenen Tisch und es war derart dreckig und verdreckt, dass ich gesundheitliche Probleme bekam. Dann hat man mich in die Familie eines Pfarrers gebracht, ich sage absichtlich gebracht ich hatte keinerlei Wahl eine von mir vorgeschlagene Familie wurde erst gar nicht überprüft. Dort musste ich dann zweimal in der Woche a 4 Stunden in die Kirche und das war es. Dann gab es richtig Stress und ich durfte in die Familie, die ich kennen und schätzen gelernt hatte und dort habe ich nach dem ganzen Ärger noch 3 schöne Monate verbracht. Betreuung von Experiment gleich null, im Gegenteil man hat mich und die Sorgen meiner Familie nicht ernst genommen und das erging leider nicht nur mir so.

Ich kann diese Organisation auf keinen Fall empfehlen.

 

Svea, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mein Auslandsjahr in den USA im Jahr 2015/16 war eine unvergessliche Zeit. Ich hab so viel aus dem Jahr mitgenommen, neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt und coole Leute kennengelernt. Ich bin selbstständiger geworden und habe die Lust zu Reisen für mich entdeckt. Meine Englisch Kenntnisse haben sich deutlich verbessert, sodass ich nicht mehr vom Deutschen ins Englische übersetzten muss. Ich bin super froh das mir die Möglichkeit geboten wurde einen Schüleraustausch zu machen und würde es jedem weiter empfehlen. 

Viel Spaß 

Morris, 31.10.2018

Gastfamilie
Schule
Betreuung
Nachbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Das Jahr in den USA war der Hammer! Ich habe viele Freunde gefunden und habe Immernoch Kontakt zu meiner Gastfamilie. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen!! Experiment hat das ganze toll organisiert, sowohl die vor- als auch die Nachbereitung hat mir sehr geholfen. Die local coordinator vor Ort haben eine tolle Arbeit geleistet, auch zu ihnen habe ich mich Kontakt. Auch die Krankenversicherung über Experiment habe ich in Anspruch genommen, alles TOP. Fazit: fünf von fünf Sternen 

Simon, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Eine einzigartige Erfahrung, die man auf jeden Fall machen sollte, falls sich die Chance ergeben sollte! Für mich war es ein prägendes Erlebnis in meinem Leben, dass meinen Blick auf die Welt sehr geändert hat und mich auch in meiner persönlichen Entwicklung sehr vorran getrieben hat.  Die Betreuung von Experiment habe ich über die gesamte Dauer meines Auslandsauftenhalts sehr positiv wahrgenommen.

Schon das Vorbereitungsseminar hat mich sehr gut auf die kommenden Jahre vorbereitet. Außerdem war es eine schöne Erfahrung schon mal andere Jugendliche in meinem Alter kennen zu lernen, denen genau das Gleiche bevor stehen würde. Während meines Auslandsaufenthalts habe ich mich auch durch die Organisation vor Ort sehr gut betreut gefühlt, hatte aber auch immer das Gefühl, dass Experiment in schwierigen Situationen für mich da gewesen wäre. Auch die Nachbereitung war sehr nützlich, da es einem nochmal die Möglichkeit geboten hat seine Erfahrungen zu reflektieren und richtig einzuordnen.

Maya, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Experiment e.V. hat mich sehr gut begleitet und ich freue mich immer wieder mit Experimentlern zusammenzuarbeiten oder einfach einen Kaffee zu trinken :)

Das PPP-Stipendium ist für alle meine Kosten aufgekommen und war so meine einzige Möglichkeit für ein Auslandsjahr, Experiment e.V. hat eine großartige Vor- und Nachbereitungsarbeit geleistet, die mit bivi Spaß aber auch viel Lernerfolg und Erkenntnissen einhergingen.

Ich würde Experiment e.V. als Austauschorganisation jedem weiterempfehlen.

Lea, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Mein Jahr in Texas hat mich sehr geprägt und ich konnte viele wichtige Erfahrungen sammeln. Experiment e.V. hat mich immer - sowohl professionell als auch seelisch - super unterstützt. Ich würde das Jahr jedem empfehlen, der mit vollem Herzen dabei ist. 

Rika , 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Mein Auslandsjahr in die USA mit Experiment e.V. war eine sehr gute Entscheidung. Vom Vorbereitungsseminar bis zum Nachbereitungsseminar habe ich sehr wohl mit der Organistation gefühlt. Es gab keine Komplikationen und konnte mich somit vollkommen auf meine Auslandserfahrung konzentrieren! 

Thalea, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Mein Austausch über 5 Monate in den USA war die beste Erfahrung meines Lebens, ich habe so viel davon mitgenommen und werde meine Erfahrungen dort niemals vergessen. Nicht nur dass man jetzt mehr selbstständig, selbstbewusst und besser Englisch sprechen kann, ich habe eine zweite Familie gefunden die mich komplett als Tochter und Schwester aufgenommen haben und auch enge Freundschaften geschlossen. Das typische High School Leben und generell the American Life mitzuerleben war einzigartig. Meine Vorbereitung und Nachbereitung mit Experiment hat mir echt weitergeholfen in meiner Situation und ich bin froh mir diese Organisation ausgesucht zu haben. Ich kann jedem hier nur empfehlen diese Chance auch zu nutzen wenn ihr sie habt!!

Julius, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Mir Experiment verbringt man im Ausland ein unvergessliches Jahr!

Peer, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

+

Meine zweite Gastfamilie wurde wie eine Familie für mich und ich habe bis heute engen Kontakt mit ihnen

Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminar waren eine gute Vor-und Nachbereitung bei der auch tolle Kontakte mit anderen Experimentlern geschlossen wurden

Der Preis war im Vergleich zur Leistung und anderen Organisationen top 

-

Bei meinem Wechsel aus der ersten Gastfamilie heraus hätte ich mir mehr Unterstützung von der Partnerorganisation vor Ort gewünscht. 

Fazit
Ich habe mich bei Experiment immer wie in einer großen Familie gefühlt, die mich toll vorbereitet und unterstützt hat. Vor allem die gute Austauschmöglichkeiten und das Netzwerk von Experiment  hat mein Jahr auch danach noch weiter bereichert. 
Die Austauschschüler sind bei Experiment absolut im Fokus, dass fand ich im Vergleich zu anderen kommerziellen Austauschorganisationen, welche ich mir auch angeschaut hatte sehr angenehm.

Lisa, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Die Organisation Experiment e.V. hat mich nicht nur durch ihre Kompetenzen, die sie durch die langjährige Erfahrung gesammelt hat, sondern vor allem durch die Persönlichkeit überzeugt. Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist einer der größten Vorteile, den ich bei Experiment e.V. im Gegensatz zu anderen Organisationen sehe. Die Partnerorganisationen könnten zwar stellenweise besser sein, allerdings war in meinem konkreten Fall auf Experiment e.V. zu jeder Zeit Verlass. Sowohl vor, als auch während, und sogar jetzt, in der Zeit nach meinem Austausch, bin ich 100% zufrieden mit Experiment e.V. Der meiner Meinung nach überzeugendste Punkt, der für diese Organisation spricht, ist die Zahl der Ehrenamtlichen, die sich für Experiment e.V. engagieren und selbst vorher Erfahrungen mit Experiment e.V. sammeln konnten.

Paulo, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Mein Austauschjahr mit dem PPP und Experiment war unglaublich. Ich habe so viel erlebt. Meine High school war klasse und ich habe schnell Freunde im Tennisteam gefunden. Die Betreuung durch Experiment war super das einwöchige Vorbereitungsseminar hat großen Spaß gemacht und auch die Betreuung durch die Partnerorganisation im Ausland war besonders in schwierigen Momenten hervorragend. Ich kann es nur empfehlen und besonders Experiment; eine alte Organisation mit vielen Jungen Gesichtern, die immer wieder Bust auf Austausch macht!

Lisa-Maria , 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Mein Austauschjahr war unvergesslich! Noch zuhause wurde ich durch Ehrenamtliche von Experiment top vorbereitet und dann in den USA von der Partnerorganisation CIEE betreut.

Meine Gastfamilie ist meine zweite Familie und ich würde meine Erfahrungen die ich während des Jahres gesammelt habe durch nichts tauschen wollen.

Die High School ist akademisch sehr gut und ich konnte neue Sportarten wie Softball ausprobieren.

Die Nachbereitung wieder zuhause hat mir geholfen wieder richtig anzukommen und mein Jahr und meinen neuen Fähigkeiten zu nutzen.

Ich kann ein Austauschjahr mit Experiment eV nur empfehlen!

Tobias, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ich war 2016/17 mit Experiment e.V. und dem Parlamentarischen Patenschaftsprogramm in den USA und es war eine Erfahrung, die ich immer wieder machen würde. Vor Abflug und im Gastland habe ich mich immer sehr gut durch die Organisation betreut gefühlt und hatte an Experiment e.V. absolut nichts auszusetzen. Auch mit der Organisation vor Ort (CIEE) gab es keinerlei Probleme und mit meiner Gastfamilie in Iowa habe ich unvergessliche Momente erlebt. 

Ich kann Experiment e.V. besten Gewissens weiterempfehlen und würde jederzeit wieder an einem Auslandsaufenthalt mit Experiment teilnehmen.

Johanna, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

I had the time of my life! Es hat alles reibungslos funktioniert, super Vorbereitung und tolle Leute, die hinter dieser Organisation stecken:) Wirklich mega nette ehrenamtliche Menschen, die mit ganz viel Herz dabei sind! Kann Experiment nur jedem empfehlen, es hat alles ohne Probleme funktioniert, super seriöse Organisation, mit der man keine Probleme bekommt:)

Anna, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Experiment e.V. war wirklich hilfreich in der Vor- und Nachbereitung meines Autauschjahres. Vor allem die familiäre Atmosphäre in den Seminaren hat mich wirklichen überzeugt und ich bin froh, dass ich diese Organisation gewählt habe. Auch während meines Auslandsaufenthaltes war die Betreuung durch die Partnerorganisation und die Aktionen genau das richtige für mich. 

Hanja, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

In den USA konnte ich durch das PPP Stipendium eine unvergesslich schöne und erfahrungsreichsten Zeit verbringen. Das liegt nichts zuletzt an der ausgezeichneten Arbeit von Experiment die einen von Anfang an bis über das Austauschjahr hinweg begleitet haben und wo man sich sicher sein konnte immer Hilfe und ein offenes Ohr zu finden. Deswegen kann ich Experiment nur herzlichst weiterempfehlen!

Lisa, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2017

Alles in allem war meine Erfahrung als Austauschschülerin wirklich großartig. Ich bin extrem froh, diese Möglichkeit egeiffen zu haben und bereu nichts. Dur h das Jahr habe ich nicht nur meine Englischkenntnisse stark verbessern können, sondern auch eine zweite Familie bekommen und gelernt, was wahres Selbstvertrauen ist.

Hannah, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich war 2015/16 mit Experiment e.V. als Austauschschüler in den USA und es war so ziemlich die beste Entscheidung meines Lebens!

Ich habe Experiment e.V. als Organisation ausgewählt, da ich von Anfang das Gefühl hatte, dass ich dort nicht eine unter hunderten Austauschschülern bin, sondern auf persönlicher Ebene auf meine Fragen, Sorgen, Wünsche eingegangen wird. 

Als sehr besonders habe ich auch das Vorbereitungsseminar empfunden. Dort habe ich nicht nur jede Menge tolle Menschen getroffen, die den gleichen Traum teilen, vielmehr hat es mich auch bestens auf die Zeit in den USA vorbereitet. Die Teamer waren unglaublich motivierend, verständnisvoll und unterstützend und insgesamt herrschte dort einfach eine sehr positive Atmosphäre.

In den USA wurde ich von der Partnerorganisation vor Ort betreut, konnte mich aber bei Fragen und Problemen immer wieder an meine Ansprechpartner von Experiment e.V. wenden und auf ihre Unterstützung zählen.

Ich habe die Zeit als Austauschschüler unheimlich genossen und denke mit großer Freude daran zurück. Sie ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens und hat mich auf verschiedenste Weise geprägt.

Julia, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Die deutsche Organisation war echt super. Leider hatte ich Pech mit meinen Gastfamilien, vor allem im ersten Ort hab ich mich nicht wohl gefühlt. Die Verhältnisse waren sehr arm, konservativ und ungebildet, es war ein sehr ländlicher und kleiner Ort. Dann hab ich mit einem riesen Drama, aufgrund der desinteressierten Gastfamilie gewechselt und der zweite Ort war echt viel besser. Allerdings konnte sich die zweite Gastfamilie keinen Austauschschüler leisten, generell waren die Gastfamilien nicht wirklich von der amerikanischen Orga geprüft worden, weswegen die zweite Gastfamilie eigentlich auch nicht geeignet gewesen wäre. Hab mich allerdings aufgrund der katastrophalen Betreuung nicht getraut noch mal zu wechseln. Fazit: Deutsche Orga ist top, amerikanische ist flop...

Zur Schule: das amerikanische Schulsystem ist bildungstechnischen halt nicht so gut, wie das deutsche, aber wenn man nur ein Schuljahr dort verbringt geht’s...ich wurde an der Schule nicht beraten, welche Kurse ich wählen kann, deswegen nur 3 Sterne.

Insgesamt würde ich ein ATS SEHR empfehlen, weil man eine neue Perspektive erhält und extrem viel dazu lernt.

Tamara, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

„Be a citizen of the world“- eine Aussage, die ich zu 100% unterstützen kann. „Life is not  meant to be lived in one place” auch wiederrum eine Aussage, mit der ich mich sehr gut identifizieren kann. Sei neugierig, sei offen, sei voller Lebensfreude und Abenteuerlust auf die Welt, denn sie hat so viel zu bieten! Ich war selbst 2015/16 als Austauschschüler für 10 Monate in den Vereinigten Staaten und ich kann mich glücklich schätzen, sagen zu dürfen, dass diese Erfahrung eine unglaubliche Bereicherung in meinem Leben war. Man wächst über sich hinaus in jeglicher Hinsicht und kommt voller neuer Eindrücke und Erfahrungen, mit vielen lieben Menschen im Herzen zurück. Das Wichtigste dabei jedoch ist, dass man diese Erfahrungswerte teilt und darüber spricht. Ich wünsche jedem von Herzen, dass er/sie einmal die Möglichkeit hat, die Welt zu erkunden und die wahre Schönheit des Lebens darin zu entdecken. 

Charlotte, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Mein Auslandsjahr habe ich in Kansas bei einer Familie verbracht, mit der ich bis heute in gutem Kontakt stehe und sie bereits letztes Jahr in meiner zweiten Heimat besucht habe. An meiner High School hatte ich die Möglichkeit an vielen Programmen (Basketball, Volleyball, Chor, Forensics) teilzunehmen und Kurse zu belegen (bsw. Psychologie), die es in dieser Form nicht an meiner deutschen Schule gegeben hat. Meine amerikanische Koordinatorin vor Ort stand mir bei austauschbetreffenden sowie schulischen Fragen stets zur Seite. Insgesamt fühlte ich von der Organisation rund um gut betreut. Angefangen bei Bewerbungs-/ Vorbereitungsseminaren, über das Kennenlernenl der Gastfamilie und das Beantragen eines Visums, bis hin zur Betreuung vor Ort und nach dem Austausch. Die Mitarbeiter von Experiment e.V. sind gut und schnell erreichbar und finden für jede Situation die passende Lösung. Der Aufenthalt in einem anderen Land eröffnet viele Türen für neue, einzigartige Erfahrungen und ist nicht nur deshalb unbedingt zu empfehlen. Lebenslange Freundschaften und Kontakte entstehen, neue Erfahrung und Sprachkenntnisse können gesammelt werden, die Persönlichkeit entwickelt sich weiter.

Chiara, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Mein Auslandsaufenthalt war somit das Beste was ich bis heute erlebt habe. Es hat mir die Welt aus einer anderen Perspektive gezeigt. Ich lernte neue Kulturen und neue Leute kennen, entdeckte neue Orte und Städte und habe mich in vielen Eigenschaften weiterentwickelt. Im Ausland zu sein, öffnet einem viele neue Türen. Man schließt neue Freundschaften fürs Leben, erweitert seine Sprachkenntnisse und entwickelt sich zu einem positiveren Menschen, da man ständig was Neues erlebt. Es ist vergleichbar mit einem Tag-für-Tag Abendteuer. Täglich lernt man neue Eigenschaften einer neuen Kultur kennen und von Tag zu Tag lernt man sein Umfeld besser kennen und schließt sie noch mehr ins Herz. Ich wurde von Experiment e.V sehr gut vorbereitet mit einem Vorbereitungsseminar. Es nahm mir all meine Ängste und Zweifel die ich vor meinem Abflug hatte und gab mir umso mehr Hoffnung und Mut. Mit Experiment lernte ich auch viele andere Jugendliche kennen, die zur gleichen Zeit wie ich im Ausland waren, mit denen ich bis heute noch Kontakt halte und während dem Aufenthalt waren wir immer für einander da.

Vera , 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Ich habe das Schuljahr 2014/15 mit dem PPP in Ohio in den USA verbracht. 
Neben einer tollen Vorbereitung auf das Jahr in Form eines super organisierten Vorbereitungsseminars, bei dem ich viele Freunde gefunden, zu denen ich während und nach dem Jahr Kontakt gehalten habe, hat Experiment immer alles super organisiert und ich habe mich sehr sicher in den Händen des Teams gefühlt.

Mein Jahr an sich war perfekt! Eine extrem liebe Gastfamilie, eine mich mit offenen Armen empfangende Schule und die Leute, die ich dort kennenlernen durfte haben mich sehr in meiner Persönlichkeit geprägt und reifer werden lassen. Ich habe unendlich viele Erinnerungen, die ich noch heute (viereinhalb Jahre nach Anreise) regelmäßig mit meinen Mitmenschen teile. 

Ich bin unendlich dankbar, dass ich ein Austauschjahr machen konnte und werde mich bis an mein Lebensende an all die prägenden Erfahrungen auf der anderen Seite des großen Teichs erinnern und hoffe, dass weiterhin jedes Jahr Jugendliche in die USA reisen, um die Kultur und Leute dort kennenzulernen und zu verstehen.

 

Laura, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Im August 2016 ging es für mich in die USA ,im April habe ich meine Gastfamilie bekommen und habe erfahren das es für mich nach Texas geht. Ehrlich gesagt habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht als nach Texas zu kommen. Texas hatte mich schon immer fasziniert. Nachdem ich den 11 ständigen Flug hinter mir hatte durfte ich endlich meine Gastfamilie begrüßen mit der ich in den vorherigen Monaten schon Kontakt aufgenommen hatte. Die ersten paar Tagen waren sehr komisch für mich. Der erste Tag an der High School war nicht einfach. Bei einer Schule von fast 3000 Schülern und nur 5 Minuten Zeit den Klassenraum zu wechseln war ich erstmal über fordert. Nach einem Monat hatte ich mich in der Schule zurecht gefunden und hatte schon erste Freundschaften aufgebaut die ich bis heute pflege. 10 Monate habe ich dort verbracht und ich kann nur sagen das die Zeit so schnell vergangen ist. Amerika hat mich verändert, ich habe soviel gelernt und mein englisch könnte nicht besser sein. Zu meiner Gastfamilie habe ich immer noch Kontakt und plane sie nächstes Jahr zu besuchen. Ich empfehle jeden ein Auslandsjahr zu machen. Ich werde diese Zeit nie vergessen.

Sara, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2014

Es war eine tolle Erfahrung die ich ohne zu überlegen jederzeit wiederholen würde. Man wird vor Probleme gestellt, die man lernt selbständig zu beweltigen. 

 

Sven, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2018

Experiment e.V. hat mich toll auf mein Auslandssemester vorbereitet und mich begleitet. Sie sind immer für einen da, egal wann. Die Betreuung ist sehr kompetent und müht sich die bestmöglich Lösung für jedes Problem zu finden. Durch Vor- und Nachbereitungsseminare habe ich Menschen kennengelernt, an die ich mich zu jederzeit wenden konnte.

Chiara , 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ich habe die Organisation von einem Freund empfohlen bekommen der selber mit dieser Organisation im Ausland war und war begeistert. Durch die etwas kleinere Organisation ist alles sehr einfach und persönlich gewesen. Ich kann sie nur weiter empfehlen.

Hanna, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2016

Ich war als Stipendiatin des PPP 10 Monate lang in Ohio. Experiment hat sich im Vorfeld super um alles gekümmert, vor allem das Vorbereitungsseminar war interessant, lustig und lehrreich. In Amerika lief es dann leider nicht mehr ganz so ideal, was aber eher an der Partnerorganisation CIEE lag. Ich hatte insgesamt 4 Gastfamilien, da die ursprünglich geplante Familie mich eine Woche vor Abflug doch nicht mehr aufnehmen konnte. Meine Highschool war jedoch super, sehr modern und groß. Ich habe in dem Jahr viele Freunde gefunden und tolle Erfahrungen gemacht! 

Marek, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2015

Ich hab im Rahmen des PPP ein Auslandsjahr mit Experiment gemacht.

Die Betreuung sowie die Vor und Nachbereitung war sehr gut organisiert und hilfreich. Die Gastfamilien wurden sorgsam ausgesucht.

Ich hatte in dem Jahr keine größeren Probleme und kann Experiment nur weiterempfehlen.

Jasmin, 30.10.2018

Gastfamilie
Schule
Land
Betreuung
Nachbereitung
Vorbereitung
Gesamtbewertung

Programmjahr: 2013

Ich habe bei meinem Auslandsjahr viele tolle Erfahrungen gemacht! In meiner Gastfamilie und an meiner Schule habe ich mich schnell wohlgefühlt. Besonders wichtig fand ich das Vorbereitungsseminar, das viel Klarheit, Selbstsicherheit, und natürlich Vorfreude geschaffen hat. Auch bei der Hin- und Rückreise ist alles reibungslos gelaufen, und ich habe mich zu jedem Zeitpunkt gut betreut gefühlt. Ich kann einen Auslandsaufenthalt mit Experiment e.V. nur empfehlen.


Bewerte Deinen Schüleraustausch

Gib hier deine Daten und deinen Freischaltungscode ein. Du hast noch keinen Code? Dann wende dich an die Organisation, mit der du im Ausland warst.



Bitte hier nur den Vornamen angeben (wird ausgespielt).
Bitte hier nur den Nachnamen eintragen (wird nicht ausgespielt).
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar.
Bitte die Jahreszahl des Programmes eintragen (z.B. 2018).
Geben Sie hier den Kommentar-Freischaltungscode ein, den Sie als TeilnehmerIn erhalten haben. Sie können nur mit einem gültigen Code und nur für das Programm, an dem Sie teilgenommen haben, einen Bewertungskommentar schreiben.
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Gastfamilie ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Schule ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für das Land ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Betreuung im Gastland ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Vorbereitung ab (0 bis 5 Sterne).
Bitte geben Sie eine Bewertung für die Nachbereitung ab (0 bis 5 Sterne).