Schüleraustausch in Malaysia

Malaysia liegt in Südostasien und ist ein Staat vieler Nationen. Malaien, Chinesen und Inder sind die drei ethnischen Hauptgruppen und deine Gastfamilie gehört meist einer von ihnen an. So kannst du in deinem Austauschjahr nicht nur Malaysia, sondern zum Beispiel auch die indische Kultur kennenlernen. In der Familie hat der Vater das Sagen und der Austausch ist nicht so frei wie du ihn aus deiner deutschen Familie gewöhnt bist. Respekt vor den Älteren ist sehr wichtig. Platz machen, den Kopf neigen oder möglichst Blickkontakt vermeiden gehört dazu. Große Familien sind normal in Malaysia und es wird auch viel zusammen unternommen. Am Wochenende geht man gemeinsam essen oder feiert wichtige Feste zusammen. Die Schule geht bis mittags, danach kannst du in Sportclubs gehen. Viele Jugendliche machen gerne Sport, beliebt sind Badminton und Fußball. Du bist schnell mit allen bekannt, da die Malaien grundsätzlich sehr interessiert an anderen Kulturen sind. Nach kurzer Zeit hast du einige wirkliche Freunde gefunden. Offizielle Landessprachen sind Bahasa Melayu, Englisch, Chinesisch und Tamil. Da wichtige Dinge meist auf Englisch sind, sprichst du vor allem auch diese Sprache während deines Aufenthalts.

Fun Facts

Malaysia ist nicht ein zusammenhängendes Land, sondern besteht aus zwei Teilen, die durch das Südchinesische Meer getrennt sind: Die malaiische Halbinsel im Westen und die Insel Borneo im Osten.

Programmangebote

Leistungen
Flug und Versicherung
Hin- und Rückflug
Begleiteter Gruppenflug
Gruppenflug
Versicherungspaket
Seminare
Vorbereitung
Nachbereitung
Orientierungstreffen im Gastland
Rabatte
Rabatt bei Benennung einer Gastfamilie
Rabatt eigene Aufnahme
Geschwisterrabatt
Weitere Leistungen
Stipendienchancen
Alumni-Netzwerk
Wahlmöglichkeiten (gegen Aufpreis)