Unsere Schüleraustausch-Organisationen

Hier findest du Informationen zu unseren Austauschorganisationen, ihren Teilnehmerzahlen sowie Anzahl und Volumen der Stipendien. Finde den Schüleraustausch der zu dir passt!

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

⌀ 4,00 / 319 Bewertungen gesamt

AFS ist eine der erfahrensten und größten Austauschorganisationen in Deutschland. Als gemeinnütziger und ehrenamtlich basierter Verein bietet AFS Schüleraustausche, Gastfamilien-programme, internationale Ferienprogramme und Freiwilligendienste in rund 50 Länder welt-weit an. Damit fördert AFS Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und begleitet sie dabei aktive, globale Weltbürger zu werden und somit eine friedlichere und tolerantere Welt zu gestalten. In den vergangenen 70 Jahren haben weltweit mehr als 450.000 Jugendliche und Gastfamilien an den AFS-Programmen teilgenommen.

1948
Hamburg
Gemeinnützig
2200 Teilnehmer pro Jahr

AIFS Educational Travel

⌀ 4,00 / 33 Bewertungen gesamt

AIFS, American Institute For Foreign Study, gehört zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz von AIFS ist in Stamford, Connecticut, USA. Der deutsche Hauptsitz liegt in Bonn. Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,75 Millionen junge Menschen weltweit an unseren Auslandsprogrammen teilgenommen. Wir stehen für individuelle Beratung, erfahrene Begleitung, sorgfältige Planung und reibungslose Organisation. Aus diesen Gründen sind wir Marktführer in Deutschland im Bereich Educational Travel. Unser Anspruch ist es, unseren Teilnehmern die beste Zeit ...

1964
Bonn
Kommerziell
500 Teilnehmer pro Jahr

AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch

Der Dachverband AJA – Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch – wurde im Jahr 1993 gegründet, um die Öffentlichkeit besonders auf die Bildungswirkung von langfristigen Jugend- und Schüleraustauschprogrammen aufmerksam zu machen, zu informieren und den Ausbau fördernd mitzugestalten. Gleichzeitig gibt der AJA umfassende Informationen rund um den Jugendaustausch heraus.

Seit Jahrzehnten leisten die Organisationen des AJA mit weltweitem Jugendaustausch einen wertvollen Beitrag zur interkulturellen Verständigung und zum zivilgesellschaftlichen Engagement. Der AJA setzt hierfür ...

1993
Berlin
Gemeinnützig

Ayusa-Intrax

Ayusa-Intrax ist eine Tochter der amerikanischen Organisation Intrax. Mit unseren internationalen Büros und langjährigen Partnern ermöglichen wir jungen Menschen seit mehr als 25 Jahren andere Kulturen und Sprachen durch Auslandsaufenthalte hautnah zu erleben und sich persönlich und professionell weiterzuentwickeln. Dazu bieten wir Programme in den Bereichen Schüleraustausch, Au pair, Auslandspraktika, Auslandsstudium und Work & Travel an. Unser Ayusa-Intrax Team in Berlin arbeitet mit viel Erfahrung und großer Leidenschaft daran, jeden Tag neue Auslandsträume zu verwirklichen. Unsere ...

1980
Berlin
Kommerziell
400 Teilnehmer pro Jahr

CAMPS International

⌀ 5,00 / 9 Bewertungen gesamt

CAMPS International begeistert seit 36 Jahren Schüler im internationalen Jugendaustausch. Dabei legen wir großen Wert auf Transparenz, Fairness, ehrliche Beratung und persönliche Betreuung. Der enge Kontakt zu unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, deren Eltern und zu unseren Partnern im Ausland liegt uns bei CAMPS International besonders am Herzen. Mit den interkulturellen Bildungsangeboten von CAMPS International erhalten Schülerinnen und Schüler seit 1984 die Chance, die Welt zu IHRER eigenen Welt zu machen - einzigartige Erlebnisse und unvergessliche Erfahrungen, die ihr Leben prägen ...

1984
Hamburg
Kommerziell
200 Teilnehmer pro Jahr

Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH

⌀ 5,00 / 11 Bewertungen gesamt

Volunta ist ein gemeinnütziger Träger für Freiwilligendienste des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Wir beraten, unterstützen und begleiten junge Menschen, die einen Freiwilligendienst in Hessen oder im Ausland absolvieren, die am Volunta-Schüleraustauschprogramm teilnehmen oder sich für kurze Zeit für soziale Projekte im Ausland engagieren wollen. Als Teil der Rotkreuzgemeinschaft setzen wir uns für eine aktive, offene und vielfältige Zivilgesellschaft ein. Unser Leitsatz lautet: „Entdecke, was in dir steckt!“ Wir sind davon überzeugt, dass Schüleraustauschprogramme Toleranz, Kritik- und ...

2004
Wiesbaden
Gemeinnützig
35 Teilnehmer pro Jahr

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)

⌀ 4,00 / 170 Bewertungen gesamt

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) organisiert seit mehr als 60 Jahren langfristige Jugendaustauschprogramme weltweit. Seit der Gründung haben insgesamt ca. 60.000 Jugendliche an den Austauschprogrammen teilgenommen. Zusammen mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern setzt sich YFU für Toleranz und interkulturelle Bildung ein. YFU ist ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Schüleraustausch mit YFU

Susanne Kordasch berichtet hier in einem Interview was einen Schüleraustausch mit YFU ausmacht. 

1957
Hamburg
Gemeinnützig
1000 Teilnehmer pro Jahr

Die AustauschExperten

⌀ 5,00 / 4 Bewertungen gesamt

Wir sind ein Team aus drei Inhaberinnen, die bereits seit über zwanzig Jahren im Schüleraustausch zusammenarbeiten. Auch wenn unser Unternehmen Die AustauschExperten selbst noch jung ist: Mit dieser Erfahrung im Hintergrund, Herz und Verstand bieten wir neben dem klassischen High School-Jahr in Amerika ausgewählte Programme in den USA, Kanada und Neuseeland an. Im Vordergrund steht für uns die engagierte persönliche und individuelle Beratung und Betreuung bei absoluter Kostentransparenz. Deutschlandweit gewährleisten wir ersteres durch ein bewährtes Netzwerk von Austauschexpertinnen vor Ort ...

2015
Stuttgart
Kommerziell
150 Teilnehmer pro Jahr

Do it Education

Do it Education ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in 2. Generation und begleitet bereits seit über 20 Jahren Schüler und Schülerinnen in ihr persönliches Abenteuer Ausland. Jedes Teammitglied von Do it Education hat selbst umfangreiche Auslandserfahrungen sammeln können und kann bei der Beratung und Betreuung auf eigene Erlebnisse zurückgreifen. Diese vielfältigen Erfahrungen machen unser Team aus. Wir legen viel Wert darauf, uns regelmäßig einen persönlichen Einblick von den Gegebenheiten vor Ort zu verschaffen. Durch wiederholte Besuche und Reiseerfahrungen in den einzelnen ...

2001
Hamburg
Kommerziell
500 Teilnehmer pro Jahr

Dr. Frank Sprachen und Reisen GmbH (DFSR)

DFSR (Dr. Frank Sprachen & Reisen) wurde 1978 gegründet und ist einer der renommiertesten deutschen Reiseveranstalter im Bereich Auslands-Schulaufenthalte mit Sitz in Mannheim. Zu DFSR gehört außerdem die Marke Southern Cross. Wir bieten jungen Menschen die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Schulaufenthalten in 17 Ländern weltweit an. Außerdem bieten wir Schülern aus aller Welt an, innerhalb unseres Gastfamilienprogramms eine Schule in Deutschland zu besuchen.

1978
Mannheim
Kommerziell
400 Teilnehmer pro Jahr

EF Education First

EF Education First ist einer der größten privaten Veranstalter für Sprachreisen, internationale Bildungsprogramme, Kulturaustausch und Schulaufenthalte im Ausland. Egal, welches Alter, ob Anfänger oder Fremdsprachenexperte: EF bietet für jedes Alter und jedes Sprachlevel das passende Angebot und hat seit 1965 mehr als 15 Millionen Menschen auf ihren individuellen Wegen ins Ausland begleitet.  Unsere Austauschprogramme geben jungen Erwachsenen die Möglichkeit, die USA, England und Irland nicht nur als Tourist, sondern als Einheimischer zu erleben. EF unterstützt die Schüler dabei vom Anfang bis ...

1965
Düsseldorf
Kommerziell
800 Teilnehmer pro Jahr

ESL – Sprachreisen

ESL – Sprachreisen steht für mehr als 25 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung von Bildungsprogrammen im Ausland. Mit unserem High School Programm möchten wir jungen Menschen dabei helfen fließende Englischkenntnisse zu erwerben, eine neue Kultur intensiv kennenzulernen und sich persönlich weiterzuentwickeln. ESL unterstützt dich dabei vom Anfang bis zum Ende deines High School Aufenthaltes im Ausland – beginnend mit der Bewerbung, der Vermittlung in eine Gastfamilie, der Betreuung während des Aufenthaltes und darüber hinaus. Wir setzen alles daran, dir einen unvergesslichen und ...

1996
Köln
Kommerziell
200 Teilnehmer pro Jahr

Experiment e.V.

⌀ 4,00 / 214 Bewertungen gesamt

Experiment e.V. ist die älteste gemeinnützige Austauschorganisation Deutschlands. Schüleraustauschprogramme bietet der Verein in mehr als 20 Ländern und seit mehr als 40 Jahren an: Die meisten Jugendlichen verbringen 3 Monate bis zu einem Schuljahr über Experiment e.V. im Ausland. Auch kürzere Ferienprogramme für 14-18-jährige sind möglich. Der interkulturelle Austausch steht auch bei allen anderen Programmen (u.a. Freiwilligendienste und Gruppenprogramme sowie Gastfamilienaufenthalte für ausländische Gäste) im Vordergrund. Mehr als 800 Rückkehrer/innen engagieren sich bundesweit ehrenamtlich ...

1932
Bonn
Gemeinnützig
500 Teilnehmer pro Jahr

Global Youth Group e.V.

Die Global Youth Group e.V. (kurz GYG) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Essen. Unser Team besteht überwiegend aus pädagogisch geschulten Mitarbeitern, weshalb wir dich und deine Eltern fundiert beraten und betreuen können. Durch unseren guten Mix aus jungen und erfahrenen Kräften erreichen wir stets eine hohe Qualität und Sicherheit. Eine ausführliche und individuelle Betreuung, hohe Qualität und Sicherheit sind für uns selbstverständlich. Unser Ziel ist, dass du den höchstmöglichen Nutzen aus deinem Auslandsabenteuer ziehst! Bei uns erlebst du persönliche Beratung und Betreuung vom ...

2009
Essen
Gemeinnützig
233 Teilnehmer pro Jahr

GLS Sprachenzentrum

Seit über 30 Jahren Erfahrung im internationalen Schüleraustausch, 20 Destinationen weltweit, eine große Auswahl an staatlichen und privaten Schulen, Colleges und Internaten, Aufenthalte von 1 bis 24 Monaten - bei GLS findet sich für jeden ein passendes Programm. Regelmäßige Besuche bei unseren Partnern im Ausland, eine individuelle und persönliche Betreuung vor und nach Abreise, motivierte Mitarbeiter sowie Workshops zur Vor-und Nachbereitung sind für uns selbstverständlich. GLS ist DIN-geprüfter Veranstalter nach EU Norm DIN EN 14804 und Mitglied des DFH (Deutscher Fachverband High School) ...

1983
Berlin
Kommerziell
700 Teilnehmer pro Jahr

ICXchange

Seit über 45 Jahren begeistert ICXchange als gemeinnütziger Verein Austauschschüler für den internationalen Kulturaustausch. Mit unserer Arbeit möchten wir einen Beitrag zur internationalen Verständigung leisten und die Toleranz und den Gedankenaustausch zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen fördern. Wir kennen unsere Teilnehmer und beraten sie im persönlichen Gespräch über unsere Programme und Leistungen. Dabei können die Teilnehmer aus folgenden Ländern auswählen: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Argentinien, Costa Rica, Ecuador, England, Irland, Schottland, Frankreich, Spanien ...

1974
Oldenburg
Gemeinnützig
190 Teilnehmer pro Jahr

international Experience e.V.

Mit über 40 Jahren Erfahrung im internationalen Schüleraustausch bietet international Experience (iE) als gemeinnütziger Verein ein großes Netzwerk im weltweiten Schüleraustausch. Wir beraten jeden Teilnehmer individuell, ein persönliches Kennenlernen ist uns sehr wichtig. Wir fördern nicht nur Bildung, sondern insbesondere interkulturellen Austausch und Verständnis. Unser Leitsatz „imagine – develop – grow“ steht daher für Weltoffenheit, Tatendrang sowie soziale Kompetenz.

2000
Lohmar
Gemeinnützig
399 Teilnehmer pro Jahr

KulturLife gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mbH

KulturLife ist eine gemeinnützige Organisation für Kulturaustausch, interkulturelle Begegnungen und Globales Lernen mit Sitz in Kiel. Mit unseren Auslandspraktika, Schüleraustausch-, Work-and-Travel- sowie Freiwilligenprogrammen vermitteln wir pro Jahr rund 1.000 Menschen in 17 Länder der ganzen Welt und arbeiten als strategischer Partner in verschiedenen innovativen europäischen Projekten. Unser Fokus liegt auf den Lernmöglichkeiten, die sich aus Begegnungen von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft ergeben. Wir glauben, dass über das Verständnis für andere Lebensweisen und ...

1995
Kiel
Gemeinnützig
1000 Teilnehmer pro Jahr

Kulturwerke Deutschland Sprachreisen GmbH

Unser Team liebt das Englisch Lernen im Ausland genauso sehr wie Du. Deshalb sind wir Dein persönlicher Ansprechpartner und individueller Reiseplaner. Wir stehen Dir in jeder Phase Deines Schüleraustauschs mit Rat und Tat zur Seite. So kannst Du ganz entspannt bleiben und uns die Organisation überlassen. Wir sind Deine Auslandsexperten mit 24h Rückrufservice und mehr als 15 Jahren Erfahrung bei der Organisation von Schüleraustausch Aufenthalten. Kulturwerke Deutschland garantiert Dir eine sorgenfreie Reise. Wir bieten Dir Sicherheit bei Deinem Aufenthalt, weil wir ausschließlich mit ...

2005
Würzburg
Kommerziell
250 Teilnehmer pro Jahr

Open Door International e.V. (ODI)

⌀ 5,00 / 61 Bewertungen gesamt

Open Door International e.V. (ODI) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln, der seit 1983 Austauschprogramme für Jugendliche und Erwachsene in und aus aller Welt organisiert. Wir bieten Schüleraustauschprogramme und Freiwilligenarbeit in zahlreichen Ländern dieser Welt an und betreuen ausländische Schülerinnen und Schüler in Deutschland. Außerdem führen wir im Auftrag des Deutschen Bundestages einen Teilbereich des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes (PPP) durch.

1983
Köln
Gemeinnützig
175 Teilnehmer pro Jahr

Partnership International e.V.

⌀ 5,00 / 50 Bewertungen gesamt

Seit dem Gründungsjahr 1961 betreut Partnership International e.V. als gemeinnütziger Verein Schüler und Familien bei interkulturellen Begegnungen. Unsere Wurzeln liegen im deutsch-amerikanischen Austausch. Heute bieten wir aber Austauschprogramme für Jugendliche nach England, Irland, Kanada und in die USA an. Jedes Jahr begrüßen wir darüber hinaus Gastschüler aus den USA und Kolumbien hier in Deutschland. Besonders am Herzen liegt unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern die persönliche und individuelle Betreuung aller unserer Programmteilnehmer.

1961
Köln
Gemeinnützig
175 Teilnehmer pro Jahr

Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. (RJD e.V.)

Mit dem RJD wagen jedes Jahr rund 1.200 Jugendliche den Schritt ins Ausland im Rahmen von Ferienaustausch-, Jahresaustausch- und NGSE-Programmen (junge Erwachsene). Während ihrer Austauschzeit leben sie bei Gastfamilien in einem von weltweit 40 Ländern und werden vor Ort von den Rotary Clubs betreut. Jeder Austausch mit Rotary ist ein Teilstipendium. Die Gründe hierfür liegen vor allem in der ausschließlich ehrenamtlichen Arbeit von Rotary insgesamt und der beteiligten Rotary Clubs vor Ort, über die auch die Bewerbung erfolgt. Der gemeinnützige RJD e.V. ist als Träger der freien Jugendhilfe ...

2006
Oldenburg
Gemeinnützig
1200 Teilnehmer pro Jahr

Stepin

Du interessierst dich für ein Auslandsjahr in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland oder Europa? Dann bist du bei Stepin genau richtig! Denn uns verbindet etwas Großartiges – die Weltneugier. Als Deutschlands führender High School-Spezialist werden wir dir mit Kompetenz und Leidenschaft dabei helfen, deinen Lebenstraum zu verwirklichen. Vielleicht gehörst du auch bald zu den mehr als 45.000 »Steppies«, die bislang mit uns die Welt entdeckt haben.

Mehr über Stepin und was die Organisation ausmacht kannst du in unserem Interview lesen.

1997
Bonn
Kommerziell
750 Teilnehmer pro Jahr

TravelWorks

Seit mehr als 25 Jahren begleitet TravelWorks junge Menschen dabei, den Schritt ins Ausland zu wagen. Offene und ehrliche Kommunikation ist für uns das A & O im Kontakt zu unseren Austauschschülern, deren Eltern sowie unseren Partnern im Gastland – vor, während und nach deinem Aufenthalt. Wir setzen alles daran, dir einen tollen, sicheren und reibungslosen Aufenthalt zu ermöglichen! Wir möchten, dass du zurückkommst und uns begeistert Familie, Freunden und Bekannten weiterempfiehlst. Wichtige Bausteine dazu sind eine kompetente Beratung, eine fundierte Vorbereitung, die sorgfältige Auswahl der ...

1991
Münster
Kommerziell
360 Teilnehmer pro Jahr

TREFF Sprachreisen

TREFF organisiert Schulaufenthalte in den USA, in Kanada, Australien und Neuseeland. Wir nehmen unsere Arbeit als Austauschorganisation sehr ernst und sind uns bewusst, dass es bei einem solchen Aufenthalt unzählige Fragen sowohl bei den Eltern als auch bei den Schülerinnen und Schülern gibt. Wir gehen auf alle Fragen und Anliegen intensiv ein, damit es keine Unklarheiten mehr gibt. Wir möchten ein realistisches Bild von den Anforderungen vermitteln, die ein High School Aufenthalt an die Teilnehmer stellt. Denn nur mit einer realistischen Vorstellung, mit Offenheit und Toleranz wird der High ...

1984
Pfullingen
Kommerziell
200 Teilnehmer pro Jahr

Xplore The World

Wir sind eine der renommiertesten Austauschorganisationen und widmen uns mit unserem bundesweit tätigen Team seit vielen Jahren individuellen Austauschprogrammen, Sprachreisen oder nach der Schule sogenannten GAP Year Programmen. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer wählen zwischen interkulturellen Bildungsangeboten in Irland, England, Malta, USA, Kanada, Südamerika sowie Australien, Neuseeland. Wir sind keine megagroße Organisation und – zugegeben – wir sind auch nicht der günstigste Anbieter. Dafür aber unser Versprechen: Wir nehmen uns Zeit, wir kennen unsere Zielländer! Wir beraten ...

2009
Hamburg
Kommerziell
250 Teilnehmer pro Jahr