Mädchen auf der Straße
© Guilherme Stecanell Unsplash.com

Das AJA-Stipendium lässt den Traum vom Schüleraustausch wahr werden!

Das prägende Erlebnis eines Auslandsaufenthaltes in ein anderes Land ist schwer vergleichbar mit anderen Erfahrungen. Daher möchten wir Dich mit dem AJA-Stipendium auch in diesem Jahr finanziell dabei unterstützen, deinen Traum vom internationalen Schüleraustausch zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt für eines von insgesamt zwölf Teilstipendien für das Programmjahr 2022/2023!

Die AJA-Organisationen AFS Interkulturelle Begegnungen, DRK Volunta, YFU, Experiment sowie Open Door International und Partnership International vergeben für das in diesem Jahr zwölf Teilstipendien für das Programmjahr 2022/2023 (Ausreise im Sommer 2022). Es stehen insgesamt rund 45 Gastländer zur Auswahl, in denen du ein Schulhalbjahr oder ein gesamtes Schuljahr verbringen kannst. Das AJA-Stipendium deckt 50% der Programmkosten, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Zusätzlich ist das AJA-Teilstipendium ebenfalls mit einer Förderung durch Schüler-Bafög kombinierbar, wodurch dein Eigenanteil nochmals sinken würde. Bewirb dich ab heute bis zum 15. November 2021 auf der AJA-Website.

So bewirbst du dich

Fülle einfach das Bewerbungsformular auf der AJA-Webseite und gib dort deine Wunschländer ein. Um an einem Schüleraustausch teilnehmen zu können, musst du zwischen 15 und 18 Jahre alt sein.

So geht es weiter

Nachdem wir dein ausgefülltes Bewerbungsformular erhalten haben, geben wir deine Bewerbung an eine der AJA-Organisationen weiter, die dein Wunschland anbietet. Solltest du bereits mit einer der AJA-Organisationen in Kontakt stehen, gib dies im Formular unbedingt an, damit wir das bei der Zuteilung berücksichtigen können. Diese Austauschorganisation nimmt daraufhin direkten Kontakt mit dir auf und führt den weiteren Bewerbungsprozess durch. Diese Organisation ist in Folge auch für die Auswahl, Vorbereitung und Durchführung deines Schüleraustauschs verantwortlich und informiert dich über den aktuellen Status der Bewerbung!

Informationen zu weiteren Stipendien

Die AJA-Organisationen machen sich für Bildungsgerechtigkeit stark und vergeben jährlich bis zu 4 Millionen Euro an Stipendien für den internationalen Schüleraustausch. Sie kooperieren dafür mit zahlreichen Stiftungen sowie deutschen und internationalen Unternehmen.

Informationen zu den Stipendienprogrammen der einzelnen Austauschorganisationen stehen auf den Seiten der Organisationen zur Verfügung. Außerdem vergeben Stiftungen wie die Kreuzberger Kinderstiftung oder die Mercator Stiftung, sowie Verbände oder Firmen (z.B. Mitarbeiterkinderstipendien) verschiedene Stipendien.

Vom Deutschen Bundestag in Kooperation mit dem US Congress wird pro Wahlkreis ein Vollstipendium für einen Schüleraustausch in die USA angeboten. Die Bewerbungsphase für das PPP-Stipendium ist auch am 3. Mai gestartet. Alles zum Thema Stipendien könnt ihr hier lesen.

Du interessierst dich für den Schüleraustausch? 

Banner Schüleraustausch Programme
© AJA