3 gute Gründe für ein Austauschjahr

3 Gründe für ein Austauschjahr

Dass man im Austausch eine neue Sprache lernt oder verbessert und seinen Lebenslauf spannend gestaltet, sind zwei sehr offensichtliche Gründe für ein Austauschjahr. Viel wichtiger ist jedoch: Ein Austauschjahr ist das Abenteuer deines Lebens! Falls du noch Zweifel hast, ob ein Austausch das Richtige für dich ist, erfährst du hier drei Gründe, die für einen Austausch sprechen.

3 gute Gründe für ein Austauschjahr

1. Du tauchst ein in Land und Kultur und gewinnst Freunde auf der ganzen Welt

In deinem Austauschland wirst du einen richtigen Alltag haben: Du besuchst dort eine Schule und lebst in einer Gastfamilie, die dich wie ein Familienmitglied aufnimmt. So lernst du das Leben in einem anderen Land ganz persönlich kennen und kannst viel tiefer in das Land und die Kultur eintauchen, als es bei einem Urlaub oder einem Kurzaustausch möglich wäre. Du gewinnst ein zweites Zuhause in der Welt und schließt dabei viele internationale Freundschaften mit Mitschülern, deinen Gastgeschwistern und anderen Austauschschülern, die oft ein Leben lang halten.

2. Du kannst dich persönlich entfalten und wirst reifer

Ein Austauschjahr ist eine prägende Erfahrung, die dich persönlich wachsen lässt. Allein in ein anderes Land zu gehen, sich dort einen Alltag aufzubauen, kostet Überwindung. Diese Erfahrung wird dich selbstbewusster und selbstständiger machen. Du lernst, mit Herausforderungen umzugehen und zu meistern. Da dich außerdem die Menschen im Gastland komplett neu kennenlernen, hast du dort die Möglichkeit, ein anderes Leben auszuprobieren, ganz frei von Meinungen über deine Vergangenheit. Reizvoll, oder?

3. Du wagst den Blick über den Tellerrand

Einmal mehr zu sehen als deine bekannte Umgebung, deine Heimatstadt und deine Schule, ist eine ganz besondere Erfahrung. Durch den Blick über den Tellerrand erkennst du, wie verschieden und doch so gleich die Menschen in anderen Teilen der Welt sind. Du lernst, die Welt mit anderen Augen zu sehen, Vielfalt zu schätzen und Toleranz für andere Lebensweisen. Wenn du nach deinem Austausch wieder in deiner gewohnten Umgebung bist, wirst du merken, dass du auf viele Dinge einen anderen Blickwinkel hast und wie viel du aus deinem Austauschjahr mitgenommen hast.

 Weitere interessante Links zum Thema Schüleraustausch:

Du interessierst dich für den Schüleraustausch? 

Banner Schüleraustausch Programme
© AJA