Online-Schüleraustauschmessen
© Chris-Montgomery | unsplash.com

Digitale Schüleraustausch-Infomessen im Vergleich

Du überlegst, ob du an einem Schüleraustausch teilnehmen möchtest? Für ein Schuljahr, ein halbes oder viertel Jahr eine neue Kultur kennenlernen, in einer Gastfamilie leben, auf eine andere Schule gehen und eine neue Sprache lernen, ist ein großer Schritt, der in der Regel viele Fragen aufwirft. Darum bieten Austauschorganisationen Infoveranstaltungen an, auf denen Mitarbeiter und Ehemalige die Schüleraustauschprogramme und ihre Erfahrungen im Ausland vorstellen, sowie deine Fragen beantworten. Zurzeit finden leider coronabedingt sehr wenige Informationsveranstaltungen in Präsenz statt. Du kannst aber trotz Kontaktbeschränkungen und erhöhten Hygiene Regeln an einer Online-Informationsveranstaltung zum Thema Schüleraustausch teilnehmen oder dich auf einer digitalen Schüleraustausch-Messe gleich von mehreren, unterschiedlichen Austauschorganisationen beraten lassen. In diesem Blogbeitrag geben wir dir einen Überblick über das Angebot an digitalen Informationsveranstaltungen und digitalen Messen.

Die Digitale AJA-Schüleraustausch-Messe

Einmal im Monat organisiert der Dachverband der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen (AJA) eine kostenlose, digitale Infoveranstaltung. Die Veranstaltungen finden von 18 bis 20 Uhr online über Zoom statt. Nach einer kurzen allgemeinen Präsentation zum Thema Schüleraustausch, Erfahrungsberichten von Ehemaligen und einer Q&A-Runde, stellen sich die AJA-Austauschorganisationen vor. Anschließend hast du die Möglichkeit, direkt mit den Organisationen und den Ehemaligen in Kontakt zu treten und dich umfassend über Schüleraustausch zu informieren. Der AJA bietet übrigens auch mit dem AJA-Stipendium eine gute Möglichkeit deinen Schüleraustausch zu finanzieren. Folgende Organisationen sind in der Regel dabei: AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. (AFS), Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta, Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V., Open Door International e.V., Partnership International e.V.

Informiere dich und melde dich hier zur nächsten digitalen Infomesse an.

Digitale Informationsveranstaltungen einzelner Austauschorganisationen

Auch einzelne Austauschorganisationen bieten kostenlose, digitale Infoveranstaltungen an. Hier werden  ausschließlich die Programme der jeweiligen Austauschorganisation vorgestellt. Meist berichten auch hier ehemalige Programmteilnehmer und Programmteilnehmerinnen von ihren Erfahrungen, nachdem Voraussetzungen, Programmangebote, Programmverläufe und Stipendienmöglichkeiten vorgestellt wurden. Informiere dich auf den Homepages der einzelnen Organisationen nach Terminen der verschiedenen Infoveranstaltungen.

Die Jugend-Bildungs-Messe (JuBi) online

Bei der Jugendbildungsmesse stellen sich nicht nur Austauschorganisationen für Schüleraustauschprogramme vor. Du kannst dich darüber hinaus noch über Freiwilligendienste, Praktika, Work and Travel, Au-Pair, Sprachreisen oder Möglichkeiten des Studiums im Ausland informieren. Die Jugendbildungsmesse findet im Moment sogar schon wieder vor Ort statt, jedoch gibt es auch Online-Formate. Es werden allgemeine digitale Jugend-Bildungs-Messen angeboten und themenspezifische. So wird beispielsweise an einem Termin alles zum Thema Gastfamilie besprochen. Die online JuBis finden im Wochentakt per Video-Chat und Livestreams statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier findest du einen Überblick der kommenden Termine.

Auf in die Welt

Auch die Auf in die Welt Messen werden zur Zeit bereits in Präsenz durchgeführt. Jedoch gibt es auch Online Formate. So musst du nicht warten, bis eine Messe in deine Stadt kommt, sondern kannst von überall teilnehmen. Es werden verschiedene Auslandsaufenthalte und Programme von unterschiedlichen Organisationen vorgestellt. Vertreter der verschiedenen Anbieter, ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen informieren dich unter anderem über folgende Formate: Schüleraustausch, Internatsaufenthalte, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, International Studieren, Work & Travel. Die Teilnahme an den Messen ist frei, jedoch musst du dich vorher auf der Homepage anmelden.

Hier findest du eine Übersicht mit allen geplanten Terminen der Messen.

Vorteile von Online-Veranstaltungen 

Online-Messen haben den Vorteil, dass du nicht weitanreisen musst bzw. nicht warten musst, bis eine Messe in deiner Stadt stattfindet. Du kannst, wenn du möchtest an allen Messen online teilnehmen und dich so umfangreich informieren, ohne das Haus verlassen zu müssen. Natürlich hat eine Präsenzveranstaltung, bei der du im persönlichen Gespräch die ehemaligen Austauschschüler und Austauschschülerinnen, sowie Vertreter und Vertreterinnen der Austauschorganisationen kennenlernst, auch viele Vorteile. Wenn also eine Messe in deiner Stadt oder an deiner Schule stattfindet und es die Pandemilage erlaubt, ist diese sicherlich ergänzend einen Besuch wert.

 

Du interessierst dich für den Schüleraustausch? 

Banner Schüleraustausch Programme
© AJA